Burgtheater

Wir sind gekommen, doch wir sind gar nicht da.
Oliver Masucci, Dorothee Hartinger

‹Die Marquise von O.›
von Ferdinand Bruckner

Eine junge Frau aus ausgezeichneter Familie, die Marquise von O., kommt in andere Umstände, ohne sich erklären zu können wie. Kleist gestaltete seine Novelle gleichen Namens angeblich nach einer wahren Begebenheit, für seine dramatische Bearbeitung des berühmten Stoffs verlegt Ferdinand Bruckner die Begebenheit nach Preußen in die Zeit der napoleonischen Kriege. Die Marquise, die sich selber immer mehr zum Rätsel wird, gibt in ihrer Verzweiflung schließlich jene Zeitungsannonce auf, in der sie den ihr unbekannten Kindsvater auffordert, sich bei ihr zu melden. mehr

Regie: Yannis Houvardas
Mit: Andrea Clausen, Dorothee Hartinger; Dietmar König, Oliver Masucci, Peter Simonischek u.a.

„Ein Meisterstück in Ambivalenz. Diese Inszenierung mit der allseits zweideutigen Figurengestaltung ist präzise, leise, intelligent und in diesem etwas anderen Sinne wahrlich spektakulär!“ (Die Furche)

Am 1. Oktober um 19.30 Uhr im Akademietheater
Nächste Vorstellung am 31. Oktober



Heute 01. Oktober

Spielplan Suche
Nicholas Ofczarek, Florian Teichtmeister, Michael Maertens

Burgtheater|19.30 Uhr|Karten| Last Minute Ticket

Johann Nestroy

‹Der böse Geist Lumpazivagabundus›

Koproduktion mit den Salzburger Festspielen

Im Zauberreich geht eine Seuche um: Lotterleben und Verschwendungssucht. Des Landes Söhne sind vom bösen Geist Lumpazivagabundus befallen und verjubeln zügellos das väterliche Erbe. Um die...
mehr

Oliver Masucci, Dorothee Hartinger

Akademietheater|19.30 Uhr|Karten| Last Minute Ticket

Ferdinand Bruckner

‹Die Marquise von O.›

Kleist gestaltete seine Novelle gleichen Namens angeblich nach einer wahren Begebenheit, deren Schauplatz er – aus Rücksicht auf die Betroffenen – „vom Norden nach dem Süden“ verlegte....
mehr

Morgen 02. Oktober

Maria Happel (c) Georg Soulek

Burgtheater|19.30 Uhr|Karten

Bertolt Brecht

‹Mutter Courage und ihre Kinder›

Musik von Paul Dessau

Mit dem Planwagen durch Europa: Für die Marketenderin Anna Fierling, „Mutter Courage“ genannt, ist der Krieg ein lukratives Geschäft. Begleitet von ihrer stummen Tochter Kattrin, zunächst...
mehr

Johann Adam Oest, Barbara Petritsch, Mavie Hörbiger, Christiane von Poelnitz, Michael Maertens, Martin Reinke, (c) Reinhard Werner, Burgtheater

Akademietheater|19.30 Uhr|Karten

Anton Tschechow

‹Die Möwe›

Wer ist der Regisseur des eigenen Lebens? Und was und wie erzählen wir davon auf dem Theater? Tschechow versammelt drei Generationen auf einem Landgut an einem idyllischen See, wo der Sommer...
mehr

Suche im Spielplan

  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casions Austria Ricoh