Burgtheater

Wir sind gekommen, doch wir sind gar nicht da.
(c) Georg Soulek

‹Bei Einbruch der Dunkelheit›
Peter Turrini

Zum 70. Geburtstag von Peter Turrini zeigt die Burg sein autobiographisch gefärbtes Stück über Kärnten, Kunst und Konvention, Selbstsucht und -überschätzung, politische und künstlerische Ignoranz, Wahrheit und Verstellung. mehr

Mit Elisabeth Augustin, Sven Dolinski, Dorothee Hartinger, Markus Meyer, Barbara Petritsch, Falk Rockstroh, Laurence Rupp u.a.
Regie: Christian Stückl

„Stückl stellt sich mit Lust der Farce, lässt die Figuren von Stefan Hageneier grell und punkig ausstaffieren, setzt sie in ein aschegraues Idyll und lässt sie mit Verve aufeinander los.“ Süddeutsche Zeitung

Am 25. Dezember um 19.00 Uhr im Burgtheater



Heute 22. Dezember

Spielplan Suche
Sarah Viktoria Frick, Tilo Nest (c) Reinhard Werner

Burgtheater|20.00 Uhr|Karten| Last Minute Ticket

Friedrich Hebbel

‹Maria Magdalena›

Klara, die Tochter des Tischlermeisters Anton, ist mit Leonhard verlobt. Auf einem Fest hat Klara ihren Jugendfreund, den Sekretär Friedrich, nach langer Zeit wiedergetroffen und ihren Verlobten...
mehr

Stefanie Reinsperger, Elisabeth Orth, Christiane von Poelnitz

Akademietheater|19.30 Uhr|Karten

Ewald Palmetshofer

‹die unverheiratete›

April 1945. Eine junge Frau ist sehr aufgebracht. Man holt eine Militärstreife. 70 Jahre später. Die junge Frau ist jetzt eine alte Frau. Ihre Tochter findet sie in der Küche auf dem Boden. Sie...
mehr

Peter Knaack (c) Reinhard Werner

Vestibül|20.30 Uhr|Karten

Ferdinand Schmalz

‹am beispiel der butter›

Der Futterer-Adi ist einer, der gegen die Spielregeln verstößt. Seine Mitarbeiterration an Joghurt verteilt er an Passanten, füttert sie mit dem milchigen Weiß. Dem Hans von der Staatsgewalt...
mehr

Morgen 23. Dezember

Nicholas Ofczarek (Liliom) (c) Georg Soulek

Burgtheater|19.30 Uhr|Karten

Franz Molnár

‹Liliom›

Liliom, der beste Ausrufer beim Ringelspiel der Frau Muskat, ein begehrter Kenner der verheißungsvollen Illusionsmaschinerie fürs Volk, trifft auf das Dienstmädchen Julie und damit auf eine...
mehr

Die Schneekönigin (c) Reinhard Werner

Akademietheater|16.00 Uhr|Karten

‹Die Schneekönigin›

frei nach Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersens weltberühmtes, spannendes und zugleich poetisch vielschichtiges Märchen wurde in zahlreichen Filmen, Opern, Hörspielen und Musicals verarbeitet – ab November...
mehr

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casions Austria Ricoh