Burgtheater

Wir sind alle Schurken und Engel.

Panoramatour

Eine 360° Burgtheater-Panoramatour mit interaktivem Sitzplanbetrachter vermittelt dem Besucher einen einzigartigen Einblick in das Theater.

Haben Sie schon einmal den Schnürboden inspiziert oder einen Blick in die Drehzylinderbühne riskiert? Das sind nur zwei der Highlights der neuen virtuellen Tour durch das Burgtheater, die den Betrachter von den prunkvollen Feststiegen bis zum hornblasenden Engel auf dem Dach des Theaters zu einem 360 Grad-Spaziergang einlädt.

DI Heimo Kramer von Panovision hat ein in Österreich einzigartiges System auf Basis der Virtual Reality-Technologie für Theaterpräsentation entwickelt, das dem Betrachter ein reales Raumgefühl vermittelt: via Mausklick bewegt er sich selbständig durch die Räume des Burgtheaters.

Und er konnte dieses interaktive System für das Burgtheater mit einer ganz neuen Erfindung kombinieren: Einem Sitzplatzbetrachter, der dem zukünftigen Besucher genau zeigt, welchen Blick er von seinem Platz aus auf die Bühne haben wird. Für eine perfekte Planung des Theaterbesuchs!

Suche im Spielplan

  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice