Burgtheater

Du liebe Zeit. Liebe Zeit? Peter Handke. Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße

‹Junge Burg: TheaterClubFestival›

bis 30. Juni im Kasino und Vestibül

Unter der Anleitung von Burg-Profis haben über 50 junge Menschen eine Spielzeit lang in fünf TheaterClubs an der Burg geprobt, an bestehenden Stücken gearbeitet oder eigene Texte entwickelt. Dabei drehte sich heuer alles um das Thema Frieden.
Die unterschiedlichen Herangehensweisen der Clubs spiegeln sich in den Inszenierungen wider, die noch bis 30. Juni im Vestibül und Kasino im Rahmen des Festivals zu sehen sind.

Alle Termine des TheaterClubFestivals 2016



Heute 30. Juni

Spielplan Suche
Joachim Meyerhoff, Marta Kizyma (c) Reinhard Werner

Burgtheater|19.00 Uhr|Karten

Molière

‹Der eingebildete Kranke›

Molières „eingebildeter Kranker“ Argan ist ein Hypochonder: er zieht Ärzte zu Rate, die ihm wiederum geduldig und gerne überflüssige Behandlungen gegen überteuerte Rechnungen verschreiben.
mehr

Nicholas Ofczarek, Barbara Petritsch, Peter Simonischek (c) Reinhard Werner

Akademietheater|19.00 Uhr|Karten

Anton Tschechow

‹Onkel Wanja›

Wie so oft bei Tschechow dreht sich auch in seinem Meisterwerk „Onkel Wanja“ alles um die Liebe, die Vergeblichkeit – und um das Geld.
mehr

Kasino|16.00 Uhr|Karten

‹TheaterClubFestival: Wiener Brut 6.0›

von und mit dem TheaterClub WienerBrut 6.0

Seit Oktober proben über 50 junge Menschen wöchentlich an der Burg: Sie improvisieren, singen, tanzen, kämpfen, diskutieren, erfinden Texte und inszenieren sich auf der Bühne. Dabei dreht sich...
mehr

Kasino|19.00 Uhr|Karten

‹TheaterClubFestival: Wiener Brut 6.0›

von und mit dem TheaterClub Wiener Brut

Seit Oktober proben über 50 junge Menschen wöchentlich an der Burg: Sie improvisieren, singen, tanzen, kämpfen, diskutieren, erfinden Texte und inszenieren sich auf der Bühne. Dabei dreht sich...
mehr

Vestibül|17.00 Uhr|Karten

‹TheaterClubFestival: Die besseren Wälder›

von Martin Baltscheit

Seit Oktober proben über 50 junge Menschen wöchentlich an der Burg: Sie improvisieren, singen, tanzen, kämpfen, diskutieren, erfinden Texte und inszenieren sich auf der Bühne. Dabei dreht sich...
mehr

Vestibül|20.00 Uhr|Karten

‹TheaterClubFestival: friedenstauben vergiften›

von Sven Dolinski

Seit Oktober proben über 50 junge Menschen wöchentlich an der Burg: Sie improvisieren, singen, tanzen, kämpfen, diskutieren, erfinden Texte und inszenieren sich auf der Bühne. Dabei dreht sich...
mehr

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casions Austria Ricoh