Burgtheater

Du liebe Zeit. Liebe Zeit? Peter Handke. Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße
Peter Handke (c) Thomas Jantzen

‹Tage und Werke›
Texte von Peter Handke

Es lesen Philipp Hauß, Dörte Lyssewski, Sylvie Rohrer und Peter Simonischek

„Schreiben kann ein Versuch sein, die Welt zu erobern.“, heißt es im neuen Buch Tage und Werke von Peter Handke (Suhrkamp Verlag). An einem Abend zu Ehren des Dichters und in Einstimmung auf die Uraufführung Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße lesen Philipp Hauß, Dörte Lyssewski, Sylvie Rohrer, Peter Simonischek u.a. Dramatisches, Lyrisches und Episches aus dem Werk des Welteroberers Handke. mehr

Am 19. Februar um 20 Uhr im Burgtheater
Karten online kaufen



Heute 07. Februar

Spielplan Suche
Ignaz Kirchner

Burgtheater- Blaues Foyer|11.00 Uhr|Karten

‹Der Mann ohne Eigenschaften›

Robert Musil in Fortsetzungen, gelesen von Ignaz Kirchner

Ignaz Kirchner liest einmal im Monat aus einem der Meisterwerke der europäischen Literatur.
mehr

(c) Georg Soulek

Burgtheater|19.00 Uhr|Karten

Sophokles

‹Antigone›

„Das ist kein Staat, dem wenige befehlen.“
mehr

August Diehl, Nicholas Ofczarek in DIESE GESCHICHTE VON IHNEN, Fotograf Bernd Uhlig

Akademietheater|19.00 Uhr|Karten

John Hopkins

‹Diese Geschichte von Ihnen›

„Bei jedem Menschen gibt es einen Punkt ... ab dem er sich nichts mehr gefallen lässt. Von da an wird zurückgeschlagen.“
mehr

Sabine Haupt (c) Georg Soulek

Vestibül|20.00 Uhr|Karten

Sibylle Berg

‹Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen›

„So richtig verstanden, was das mit dem Sex sein soll, hat doch keiner, den ich kenne.“
mehr

Morgen 08. Februar

Joachim Meyerhoff, Marta Kizyma (c) Reinhard Werner

Burgtheater|20.00 Uhr|Karten

Molière

‹Der eingebildete Kranke›

Molières „eingebildeter Kranker“ Argan ist ein Hypochonder: er zieht Ärzte zu Rate, die ihm wiederum geduldig und gerne überflüssige Behandlungen gegen überteuerte Rechnungen verschreiben.
mehr

Elisabeth Orth (c) Jim Rakete

Akademietheater|19.30 Uhr|Karten

Festvorstellung

‹Neunundsiebzig plus eins›

Ein lyrischer Abend von und mit Elisabeth Orth

Wo anders als auf der Bühne könnte eine große Schauspielerin ihren 80. Geburtstag feiern – und sie beschenkt das Publikum! Neben ihrer fulminanten Bühnenkarriere hat sich...
mehr

Ensemble (c) Reinhard Werner

Kasino|20.00 Uhr|Karten

Harold Pinter

‹Party Time›

Werkeinführung um 19.15 Uhr

„Alles, was wir verlangen, ist, dass die öffentlichen Dienste dieses Landes ihren gewohnten Gang gehen, ihren sicheren und geregelten Gang, und dass der gewöhnliche Bürger seiner Arbeit...
mehr

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casions Austria Ricoh