Burgtheater

Wir sind alle Schurken und Engel.

Burg in Concert:

Elvis Costello (c) Andy Gotts, 2013

‹an evening with
Elvis Costello
Solo in Concert›

Er ist einer der einflussreichsten Musiker, Songschreiber und Querdenker der Popgeschichte.
Als "Angry Young Man" begann er 1977 mitten in der Punk-New-Wave-Zeit, um später mit den Stars der modernen Musik zusammenzuarbeiten, wie Paul McCartney, Bob Dylan, Roy Orbison, Neil Young, Johnny Cash, Anne Sofie von Otter, The Brodsky Quartet, Allen Toussaint oder zuletzt The Roots. Dabei schuf der irisch-englische Universalkünstler selbst ein Songbook mit 200 Titeln, das ihm einen Platz in der Rock n Roll Hall of Fame bescherte. mehr

Am 25. Oktober ist Elvis Costello - so lautet der Bühnenname des autodidaktischen Songwriters Declan MacManus – zu Gast bei BURG IN CONCERT.

Am 25. Oktober um 19.30 Uhr im Burgtheater
Nur noch wenige Restkarten!



Heute 24. Oktober

Spielplan Suche
Joachim Meyerhoff, Michael Maertens (c) Reinhard Werner

Burgtheater|19.00 Uhr|Karten

Premiere

Georg Büchner

‹Dantons Tod›

„Was ist das, was in uns lügt, hurt, stiehlt und mordet?“
mehr

© Schubert Theater / Sabine Hauswirth

Akademietheater|20.00 Uhr|Karten

‹F. Zawrel - erbbiologisch und sozial minderwertig›

Figurentheater von Simon Meusburger und Nikolaus Habjan

Auf ebenso packende wie berührende Weise arbeiten Nikolaus Habjan und Simon Meusburger in ihrem grandiosen Figurentheaterstück ein Stück österreichischer Geschichte auf. Die Inszenierung...
mehr

Morgen 25. Oktober

Burgtheater|19.30 Uhr|Karten

Burg in Concert

‹an evening with
Elvis Costello Solo in Concert›

Er ist einer der einflussreichsten Musiker, Songschreiber und Querdenker der Popgeschichte, am 25. Oktober ist Elvis Costello zu Gast bei BURG IN CONCERT.
mehr

Hermann Beil, Claus Peymann (c) Martin Vukowitz

Akademietheater|20.00 Uhr|Karten

Thomas Bernhard

‹Claus Peymann kauft sich eine Hose und geht mit mir essen›

Thomas Bernhards Lust am Pawlatschen und Brettl Theater schenkte dem Theater mit dem "Deutschen Mittagstisch" eine Reihe von originellen Dramoletten, so schließlich die drei Dramolette "Claus...
mehr

Kasino|20.30 Uhr|Karten

‹Junge Burg: SchauSpielBar›

Unser neues Theaterjahr fiebert seinem und eurem Auftritt entgegen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – open stage & 10 minutes of fame, für alle, die sich was (zu-)trauen – und...
mehr

Suche im Spielplan

  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casions Austria Ricoh