Burgtheater

Ja es umgibt uns eine neue Welt! Torquato Tasso, Johann Wolfang Goethe

Offene Burg
Stadt.Recherchen

Die Burg soll „Stadtgespräch“ werden, und die Stadt ist das Thema, die Wienerinnen und Wiener sind die Hauptdarsteller. Die Burg geht in die Stadt, die Stadt kommt in die Burg.



Ein Stadtrechercheprojekt führt die Burg über die Donau, ins sogenannte „Transdanubien“.
Konzeption und Leitung: Airan Berg

Stadt.Gesellschaft

Begleitet und unterstützt von Künstlern und Mitarbeitern des Burgtheaters sollen Schulen, Kulturvereine, Jugendclubs, Seniorentreffs, Migranten-Organisationen, Sozialeinrichtungen u.a. dafür gewonnen werden, die Themen, die auf der Burgtheaterbühne in den Dramen der Antike verhandelt werden, zu den Ihren zu machen und dabei eigene Formate und Inhalte zu entwickeln.

Am Ende der gemeinsamen Arbeit steht im Frühjahr 2017 für die große Abschlusspräsentation die ganze Burg offen und zur Verfügung – ein open house, in dem das Entstandene dem „Rest der Stadt“ gezeigt wird.


Im Rahmen des 1. Vernetzungstreffens Kultur in Floridsdorf am 26. Jänner im Amtshaus Floridsdorf stellt Airan Berg das Projekt "StadtRecherchen" der Offenen Burg vor
Donnerstag, 26. Jänner, 19 Uhr
im Amtshaus - Festsaal
1210 Wien, Am Spitz 1/2. Stock


Das Burgtheater geht über die Donau und lädt Sie ein mitzumachen!


Über die gesamte Spielzeit führen uns die StadtRecherchen zu Ihnen.
Ob Jung oder Alt, schon lange hier lebend oder eben angekommen – alle sind eingeladen gemeinsam an einem utopischen Raum zu arbeiten, der eine Plattform für Ihre Kreativität und Fantasie sein wird.
Es geht um Themen wie Familie, Rache, Krieg, Gesetzgebung und Demokratie.

In gemeinsamen Workshops wollen wir hören, was Sie zu diesen Themen denken, die uns alle berühren.
Gemeinsam vernetzen wir uns in Ihren Bezirken auf der Suche nach Ihren Interpretationen und Geschichten zu diesen Themen.

Im Juni 2017 verwandelt sich dann das Burgtheater in einen multikulturellen Utopieraum – in dem Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit präsentieren werden, mit ihren zahlreichen Mitbürger*innen aus Floridsdorf und der Donaustadt.

Haben Sie Lust auf Theater oder spielen Sie Musik? Tanzen Sie gerne oder drehen Sie Video Clips? Bloggen oder Fotografieren Sie? Oder wollen Sie einfach mit anderen etwas Neues und Kreatives ausprobieren?

Vor.Ort

Pop-ups in den Bezirken – bespielt wird, worauf wir stoßen, und für Menschen, die uns dort begegnen.


Sie wohnen, arbeiten oder sporteln in Floridsdorf oder Donaustadt? Sie sind Lehrer*in an einer Schule, Stammgast in einem Beisl, Mitglied in einem Verein? Werden Sie Teil der StadtRecherchen! Schreiben Sie an offeneburg@burgtheater.at!






Mit freundlicher
Unterstützung von

<br><br> <br>Mit freundlicher <br>Unterstützung von

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice