Burgtheater

Ja es umgibt uns eine neue Welt! Torquato Tasso, Johann Wolfang Goethe
Ensemble (c) Thomas Aurin

‹der die mann›

nach Texten von Konrad Bayer

Erleben Sie Herbert Fritschs gefeierte Volksbühnen-Inszenierung der die mann im April im Burgtheater!

Herbert Fritschs fulminante Inszenierung der die mann wurde 2016 zum Berliner Theatertreffen eingeladen, wo er den 3Sat-Preis erhielt. Im Juni 2016 war die Produktion bei den Festspielen Zürich zu Gast und im Rahmen des diesjährigen Berliner Theatertreffens wird Herbert Fritsch der Theaterpreis Berlin 2017 für seine innovativen Regiearbeiten verliehen.

„Konrad Bayers Texte schreien nach der Performance. Dies nun ist Herbert Fritschs Geschenk: an Konrad Bayer posthum, an die Zuschauer, an das Theater. Das endlich wieder eine große, komische, brillante Aufführung hat. (…) Was einmal Wiener Nachkriegsavantgarde war, ist heute Entertainment. Das vollbringt Fritsch mit seinen sieben Akteuren und der die mann: Unterhaltung über dem Abgrund. Grandios!“ Der Tagesspiegel

Ein Gastspiel der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Mit
Florian Anderer
Jan Bluthardt
Annika Meier
Ruth Rosenfeld
Axel Wandtke
Hubert Wild
Ingo Günther (dasderdiemannorchester)
Michael Rowalska (dasderdiemannorchester)
Taiko Saito (dasderdiemannorchester)
Fabrizio Tentoni (dasderdiemannorchester)

Regie: Herbert Fritsch

Bühne: Herbert Fritsch

Kostüme: Victoria Behr

Licht: Torsten König

Musikalische Leitung: Ingo Günther

Dramaturgie: Sabrina Zwach

April

Dienstag, 25.04.2017 | 19.30 UhrBurgtheaterKarten

Mittwoch, 26.04.2017 | 19.30 UhrBurgtheaterKarten

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice