Burgtheater

Ja es umgibt uns eine neue Welt! Torquato Tasso, Johann Wolfang Goethe

Hamlet, Ophelia und die anderen
nach William Shakespeare

Für Jugendliche ab 14 Jahren

Ein heranwachsender junger Mann aus sehr sehr guter Familie. Die letzten Jahre hat er weit weg von zu Hause verbracht, an einer renommierten Schule, die ihn auch auf seine späteren Pflichten vorbereiten soll. Mittlerweile ist er wieder zu Hause – sein Vater ist tot, seine Mutter hat nach nur sehr kurzer Zeit dessen Bruder geheiratet, der nun die Staatsgeschäfte führt. Der junge Mann misstraut dem Idyll der neuen Familie, und der tote Vater – Wahnbild? Geist? – nährt den bösen Verdacht.
Eine heranwachsende junge Frau aus guter Familie. Sie ist in den jungen Mann verliebt, und er, so scheint es, auch in sie. Doch ihr Vater und ihr Bruder warnen sie vor einer Beziehung, die aufgrund der Standesunterschiede keine Zukunft hat. Zutiefst verunsichert, lässt sie sich zum Werkzeug einer bösen Intrige der Erwachsenen machen.
Der beste Freund des jungen Mannes, loyal, aber hilflos, sieht das Unheil kommen, zwei Schulfreunde und der Bruder der jungen Frau müssen ihre Arrangements mit der Erwachsenenwelt bitter bezahlen. Wem können sie noch trauen, Hamlet, Ophelia und die anderen? Shakespeares junge Bühnenhelden und -heldinnen sind verzweifelte Halbwüchsige, zwischen Sehnsucht, Rebellion und Gehorsam, die aus kindlichen Träumen in der brüchigen Welt der Erwachsenen erwachen. Was in der Kindheit verlässlich erschien, erweist sich als faulig und korrupt, neue Werte müssen erst erkämpft werden: „Auch ohne Feind hat Jugend innern Streit.“
Shakespeares Klassiker, erzählt für Jugendliche.



Für Jugendliche ab 14 Jahren
Hamlet, Ophelia und die anderen
nach William Shakespeare

Regie: Cornelia Rainer
Bühne und Kostüme: Sarah Haas
Dramaturgie: Claudia Kaufmann-Freßner
Premiere im April 2017
Kasino




• Zu Hamlet, Ophelia und die anderen bietet die Offene Burg Möglichkeiten zum Mitmachen:


Stückworkshops für Schulen
Patenklasse

#schreib & spiele Shakespeare!

Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren für Filmdreharbeiten gesucht.


Premiere April 2017 im Burgtheater Kasino.
Regie: Cornelia Rainer

Wärst du gerne einmal Rosenkrantz und Güldenstern, Laertes, Ophelia oder sogar der verrückte Hamlet? Hast du Lust Geschichten zu erfinden und in Form von kurzen Videos erzählen? In den Proben- und Dreharbeiten für das Theaterstück Hamlet, Ophelia und die anderen schlüpfst du in eine neue Rolle: du tauchst in die Welt Shakespeares ein und erweckst die Figuren des berühmten Theaterstücks HAMLET neu zum Leben. Deiner Fantasie und Neugierde sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Termine:
FILMDREH: von 30. Jänner bis 05. Februar 2017 in Wien (letzte Schulwoche vor den Semesterferien).
PROBEN: finden in Form von Workshops (Nachmittags/ Wochenende) zwischen Dezember 2016 und Jänner 2017 statt.

CASTING: 24. bis 27.November 2016 in Wien
Ort: Studio Cornelia Rainer & Theater Montagnes Russes
Diehlgasse 51, 1050 Wien

Anmeldung:
Betreff: Hamlet Filmdreh Burgtheater
Name, Alter, Schule, Telefonnummer, Emailadresse
production@corneliarainer.com

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice