Burgtheater

Ja es umgibt uns eine neue Welt! Torquato Tasso, Johann Wolfang Goethe

Offene Burg
2016/17



Die Junge Burg wird zur Offenen Burg.


Wir öffnen die Türen für Menschen jeden Alters.
Auf der Bühne, hinter der Bühne, vor der Bühne – ab 5 bis 99. In der Burg und in der Stadt.


Nach der Theater-Sommerpause, am 22. September, präsentieren wir unser neues Programm - alle Informationen gibt es dann in unseren Kanälen auf Facebook, Twitter, Instagram, per Whatsapp-Service, Newsletter sowie im Internet unter www.offeneburg.at



Offene Burg:
Menschen – Tiere – Sensationen


Samstag, 1. Oktober, 9–17 Uhr
Sonntag, 2. Oktober, 10–14 Uhr

Mit Beginn dieser Spielzeit öffnet sich das Burgtheater für alle Generationen zum aktiven Mitmachen und Miterleben. Den Auftakt zur „Offenen Burg“ bildet das erste Oktober-Wochenende.

Zwei Tage lang können Sie das Burgtheater von den Katakomben über die Maschinenräume, vom Requisitenkeller bis zur Hauptbühne, von der Dramaturgie, den Werkstätten der Maske, bis hinauf zum Klimt-Foyer erobern. Schauspieler, Musiker, Regisseure, Dramaturgen, alle Mitarbeiter der Burg von der Bühnentechnik über die Kostümabteilung, der Multimedia bis zur Maske präsentieren Ausschnitte und Einblicke in ihre Arbeit.

Ein Höhepunkt des Wochenendes ist die spektakuläre Bühnenshow, in der die Technik zeigt, was die Bühne kann – und das alles bei freiem Eintritt!


mehr



Offene Burg
Team

Mag. Renate Aichinger (Leitung)
Katrin Artl, Anna Manzano BA (Theaterpädagogik)
Barbara Rostek MA, Mag. NicoleTsalikoglou
(Mitarbeit und Organisation)

Kontakt
Das Team der Offenen Burg ist ab 1. September erreichbar unter:

Burgtheater
Offene Burg
Universitätsring 2 | 1010 Wien
offeneburg@burgtheater.at
+43 (0)1 51444-4494

Newsletter
Die Offene Burg informiert ab September 2016 regelmäßig über Programmpunkte, Workshops und weitere Angebote per Newsletter - jetzt Anmelden

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice