Burgtheater

Ein jeder trägt doch so ein blutend offnes Herz in sich. Ferdinand Schmalz. der herzerlfresser

Carte Blanche

Klimawandel, Erosion unserer Demokratien, Ökonomisierung und wachsendende Ungleichheit unserer Gesellschaften, religiöse Gewalt und wirtschaftliche Ausbeutung, Flüchtlingsströme und Massenmigration sind nur einige Themen, die zur Debatte stehen. Es gibt keine Sicherheiten mehr. Gibt es überhaupt Auswege aus der Krise? Wie könnten sie aussehen? Diesen Fragen geht Philipp Blom gemeinsam mit international renommierten Denkern unserer Zeit in der Reihe Carte Blanche nach.

Philipp Blom (c) Peter Rigaud

Mit Unterstützung von






Vorteil für Abonnenten und Abonnentinnen des Burgtheaters:


EUR 9,- statt EUR 15,-

Buchbar mit Ihrer Abo-Kundennummer an allen Tageskassen der Bundestheater, an der Bundestheater Kreditkarten-Hotline sowie online mit dem Benutzernamen Ihrer bundestheater.at-CARD!



Demnächst bei Philipp Blom:
Anton Pelinka (c) Georg Soulek Keine Panik? Demokratie auf dem Prüfstand
Philipp Blom im Gespräch mit Anton Pelinka
am 12. Jänner 2017 um 20 Uhr im Kasino
mehr




Bei Philipp Blom zu Gast waren:

Robert Menasse (c) Wolfgang Schmidt
Das Ganze und seine Gegenteile
Philipp Blom im Gespräch mit Robert Menasse
am 30. November 2016 um 20 Uhr im Kasino
mehr

Joseph E. Stiglitz (c) Georg Soulek Sparen wir uns arm, Herr Stiglitz?
mit Joseph E. Stiglitz und Philipp Blom
am 3. Oktober 2016 um 20 Uhr im Kasino
In englischer Sprache
mehr

Kenan Malik Was ist zu tun?
Mit Kenan Malik und Philipp Blom
am 15. April 2016 um 20 Uhr im Kasino
In englischer Sprache
mehr

Philipp Blom und Daniel Häni (c) Georg Soulek Freies Geld für alle?
Mit Daniel Häni und Philip Blom
am 11. März 2016 um 20 Uhr im Kasino
mehr

Paul Scheffer (c) Georg Soulek ‹Was ist zu tun?›
Mit Paul Scheffer und Philipp Blom
am 18. Februar 2016 um 20 Uhr im Kasino
mehr

Aris Fioretos (c) Reinhard Werner ‹Was ist zu tun?›
Mit Aris Fioretos und Philipp Blom
am 13. Jänner um 20.00 Uhr im Kasino
mehr

Raoul Schrott (c) Reinhard Werner ‹Was ist zu tun?›
Mit Raoul Schrott und Philipp Blom
am 17. November um 20.00 Uhr im Kasino
mehr

Shalini Randeria (c) IWM <b>Was ist zu tun?</b>
Mit Shalini Randeria und Philipp Blom
am 15. Oktober um 20.00 Uhr in Kasino
mehr


Richard Sennett (c) Thomas Struth
Von Menschen und Städten
Philipp Blom im Gespräch mit Richard Sennett
am 21. Mai um 20.00 Uhr im Kasino
in englischer Sprache
mehr

Paul Verhaeghe (c) Georg Soulek
Identität im allmächtigen Markt - Ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Paul Verhaeghe
am 10. April um 20.00 Uhr im Kasino
in englischer Sprache
mehr


1815 - 1945 - 1995 - Österreich in Europa - Ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Oliver Ratkolb
am 26. Februar um 20.00 Uhr im Kasino
mehr

Navid Kermani (c) Halim Dogan
Zwischen Koran und Kafka - ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Navid Kermani
am 19. Dezember um 20.00 Uhr im Kasino
mehr


<i>Sind wir noch zu retten?</i>
Philipp Blom im Gespräch mit Michael Hampe
am 20. Oktober um 20.30 Uhr im Kasino
mehr

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice