Burgtheater

Ja es umgibt uns eine neue Welt! Torquato Tasso, Johann Wolfang Goethe

Wolfram Lotz
‹Die lächerliche Finsternis›

Skurril und filigran, ironisch und zugleich unendlich traurig beschreibt Wolfram Lotz in seinem Text unsere Unfähigkeit, das Fremde wirklich verstehen zu können: Das Grauen eines weit entfernten Kriegs, eine andere Kultur, einen anderen Menschen und zuletzt sogar sich selbst.

Wir zeigen die vielfach ausgezeichnete Produktion (u.a. Stück des Jahres, Beste Regie, Schauspielerin des Jahres - Theater heute, 2015) ein letztes Mal in Wien. mehr

Regie: Dušan David Pařízek
Mit: Frida-Lovisa Hamann, Dorothee Hartinger, Stefanie Reinsperger, Catrin Striebeck

„Wolfram Lotz bedient das Theater nicht, er fordert es heraus. Nicht weil er dem Medium misstraut, im Gegenteil: Er traut dem Theater alles zu. An diesem Abend bekommt er es zurück.“ Süddeutsche Zeitung

Am 3. März um 20 Uhr im Akademietheater
Karten online kaufen



Heute 27. Februar

Spielplan Suche
Nicholas Ofczarek, Michael Maertens

Burgtheater|20.00 Uhr|Karten| Last Minute Ticket

Eugène Labiche

‹Die Affäre Rue de Lourcine›

Übersetzung und erweiterte Neufassung von Elfriede Jelinek

„Eine Gedächtnislücke! Immer ist da diese Lücke!“
mehr

Caroline Peters, Joachim Meyerhoff (c) Reinhard Werner

Akademietheater|20.00 Uhr|Karten

Yasmina Reza

‹Bella Figura›

Nach insgesamt mehr als 200 Vorstellungen von „Kunst“, Drei Mal Leben und Der Gott des Gemetzels ist nun wieder ein neues Stück von Yasmina Reza im Repertoire.
mehr

Hermann Scheidleder, Rudolf Melichar, Dietmar König, Stefanie Dvorak, Alexandra Henkel, Brigitta Furgler

Vestibül|20.30 Uhr|Karten

‹Über d'Häusa›

Ein zeitgenössischer Wiener Liederabend

Ein zeitgenössischer Wiener Liederabend für sechs SchauspielerInnen mit Texten von Gustav Ernst und Liedern von Roland Neuwirth, Kollegium Kalksburg, Stefanie Werger, Georg Danzer, Otmar Klein...
mehr

Morgen 28. Februar

Ensemble (c) Georg Soulek

Burgtheater|19.00 Uhr|Karten

Arthur Miller

‹Hexenjagd›

„Die Welt ist wahnsinnig geworden.“
mehr

Hermann Beil, Claus Peymann (c) Martin Vukowitz

Akademietheater|20.00 Uhr|Karten

Thomas Bernhard

‹Claus Peymann kauft sich eine Hose und geht mit mir essen›

Thomas Bernhards Lust am Pawlatschen und Brettl Theater schenkte dem Theater mit dem "Deutschen Mittagstisch" eine Reihe von originellen Dramoletten, so schließlich die drei Dramolette "Claus...
mehr

Christoph Radakovits, Alina Fritsch (c) Reinhard Werner

Vestibül|20.00 Uhr|Karten

Franz Xaver Kroetz

‹Oberösterreich›

„Münchn is eine Königsstadt, aber Wien is eine Kaiserstadt, heißt es.“
mehr

Suche im Spielplan



  • Bundestheater-Holding
  • Burgtheater
  • Staatsoper
  • Das Ballett
  • Volksoper
  • Art for Art/Theaterservice

Wir danken unseren Sponsoren

Audi Casinos Austria voestalpine