Dieser Bereich ist nicht für Screenreader und Tastatur-Bedienung optimiert. Der Bereich stellt einen Ausschnitt des Spielplans dar. Der Spielplan kann über das nächste Element oder über die Navigation erreicht werden.

4 Oscars für Film mit Felix Kammerer

Wir gratulieren: Felix Kammerers allererster Spielfilm „Im Westen Nichts Neues", in dem unser Ensemblemitglied die Hauptrolle spielt, wurde in der Nacht auf den 13. März mit einem Oscar für den besten internationalen Film ausgezeichnet.

Ein Porträtbild von Felix Kammerer.
© Irina Gavrich

Neben dem Oscar für den besten internationalen Film, hat die Produktion drei weitere Oscars gewonnen: für die beste Kamera, die beste Filmmusik und das beste Produktionsdesign. Wir gratulieren ihm und dem ganzen Team herzlich! Ein Dankschön auch an Dramaturgin Sabrina Zwach, die Felix in der Spielzeit 2019/20 für das Burgtheater empfohlen hat.

Martin Kušej richtet dazu seine Glückwünsche an Hauptdarsteller Felix Kammerer: „Das gesamte Haus freut sich über die Auszeichnung des Films ´Im Westen nichts Neues` mit vier Oscars. Wir sind stolz darauf, dass Felix Kammerer dem Burgtheater als Ensemblemitglied so eng verbunden ist und sind voller Erwartung an die Zukunft dieses herausragenden Schauspielers! Meine herzliche Gratulation an Felix Kammerer für diesen großartigen Erfolg!“

Felix Kammerer ist derzeit in zwei Produktionen auf der Burgtheaterbühne zu sehen: in Thomas Manns DER ZAUBERBERG und in Arthur Schnitzlers DAS WEITE LAND.

Felix Kammerer am Burgtheater
Element 1 von 3

Der Zauberberg

Burgtheater
Thomas Mann
Element 2 von 3
Felix Kammerer
Element 3 von 3

Das weite Land

Akademietheater
Arthur Schnitzler
Zurück nach oben