Burgtheater Magazin #12: GEISTER

Die neue Saison des Burgtheaters beginnt, und wir laden Sie ein, sich von uns begeistern zu lassen – im doppelten Wortsinn. Natürlich wollen wir Ihnen viele beflügelnde Theatererlebnisse schenken; zugleich jedoch ahnen wir: Krisenzeiten sind Geisterzeiten, und deshalb werden wir für Sie in dieser Spielzeit die Geister von der Leine lassen, die sie fesseln werden: begeistern eben. Engel und Feen, Dämonen und Untote, Gespenster und Wiedergänger aus der Vergangenheit; Zeugen eines Anderswo und Wann-Anders, die mehr wissen, als wir. 

Im neuen BURGTHEATER MAGAZIN widmen wir uns daher den GEISTERN. Die Wiener Fotografin Anna Breit hat das wörtlich genommen und ist für unsere Fotostrecke mit ihrer analogen Leica M6-Kamera einen Tag lang tief hinabgestiegen und war in den drei Kelleretagen unter dem Burgtheater unterwegs.

Das BURGTHEATERMAGAZIN liegt wie immer dem Standard bei und in unseren Spielstätten auf und ist hier in einer erweiterten Form auch auf unserer Website zu entdecken.

Coverfoto mit reflektiernder Hose
© Anna Breit
Was Sie im Magazin #12: Geister erwartet

Auch das BURGTHEATERSTUDIO gibt im aktuellen Heft Einblicke in die Themen, die es beschäftigen.

Back to top