Ein Sommernachtstraum
William Shakespeare

Geschenkzyklus 2017/18

Mit unseren Geschenkzyklen erwartet Sie eine exklusive Auswahl von jeweils drei neuen Inszenierungen, mit der Sie Ihrer Familie, Ihrem Freundeskreis oder sich selbst eine große Freude bereiten können. Festlich verpackt in einer exklusiven Geschenkbox der Zotter Schokoladenmanufaktur.

Neu

Exklusiv zur Weihnachtszeit: Der Geschenkzyklus im Burg- oder Akademietheater – erhältlich ab 6. November

Aboservice

Geschenkzyklus Burg

3 Inszenierungen im Burgtheater - verpackt in einer Geschenkbox der Schokoladenmanufaktur Zotter

Ein Sommernachtstraum – schon der Stücktitel ist eine einzige Verheißung. Wunderbar eingelöst wurde sie von Leander Haußmann, der für das Burgtheater einen (über-) sinnlichen Shakespeare mit einem großartigen Ensemble inszenierte. 

Aus dem Zauberwald entführen wir Sie nach Norwegen: Joachim Meyerhoff muss als Ibsens Volksfeind erleben, wie Profitdenken über ökologische Weitsicht siegt. 

Als drittes Stück erleben Sie eines der Herzstücke des Spielplans, Radetzkymarsch nach dem Roman von Joseph Roth. Der gefeierte niederländische Regisseur, Theaterleiter und Roth-Kenner Johan Simons inszeniert erstmals an der Burg.

Der Geschenkzyklus kommt festlich verpackt in einer exklusiven Geschenkbox der Schokoladenmanufaktur Zotter. Zusätzlich erhalten Sie pro Vorstellung und Sitzplatz einen Gutschein für ein Programmheft

Ihre Vorteile mit dem Geschenkzyklus Burg

  • 3 neue Inszenierungen im Burgtheater

  • Geschenkbox der Schokoladenmanufaktur Zotter: der Zyklus ist festlich verpackt, inkl. zweier Schokoladekreationen von Zotter

  • Gutschein für ein Programmheft pro Vorstellung

  • kostenloser Termintausch vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart

  • 10% Ermäßigung auf den Kauf jeder weiteren Theaterkarte in allen Spielstätten des Burgtheaters (ausgenommen Fremdveranstaltungen)

Die Stücke

Die Vorstellungstermine werden ca. einen Monat im Voraus schriftlich mitgeteilt. Die Termine können getauscht werden.

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare
Regie: Leander Haußmann

Ein Volksfeind

Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel

Radetzkymarsch

nach dem Roman von Joseph Roth

Regie: Johan Simons

Preise & Saalplan

Saalplan Burgtheater
Download

Weitere Abos und Zyklen