Das Burgtheater Magazin: Ausgabe Februar | März 2019

Erdbeben
Veröffentlicht am

Erdbeben ist das Thema dieses Magazins, es zieht sich auch durch unsere Premieren und Uraufführungen in dieser Zeit. Maria Milisavljevic' mehrfach ausgezeichnetes Stück trägt das Beben schon im Titel, Zu der Zeit der Königinmutter von Fiston Mwanza Mujila erzählt von Menschen im Abseits einer gespaltenen Gesellschaft und auch Wolfram Lotz begibt sich mit der Uraufführung von In Ewigkeit Ameisen wieder einmal auf brüchiges Terrain jenseits der Zivilisation.

Und auch am Rande der großen Premieren und Uraufführungen passiert bei uns eine Menge: alle Infos dazu lesen Sie im neuen Magazin – wir wünschen viel Vergnügen!

  • Ich war nicht schwarz: Fiston Mwanza Mujila - dessen Stück Zu der Zeit der Königinmutter am 23. Februar im Akademietheater uraufgeführt wird - widmete einem befreundeten Zeitungsausträger und Nachtarbeiter einen Text in Form eines Selbstgespräches (S.6)
  • Am Beispiel der Ameise: Dramaturg Florian Hirsch sprach mit Dramatiker Wolfram Lotz über Erdbeben, Zauberwörter und das richtige Theater im falschen (S.12)
  • Veranstaltungshinweise anlässlich des 30. Todestages von Thomas Bernhard (S. 17)
  • Teilnehmer*innen und Leitende der Offenen Burg sprechen im Rahmen des 100. offenen Theater-Workshops ACTion über ihre Erfahrungen (S. 21)
  • 7 Fragen an Sie, das Publikum, gestellt von Maria Milisavljevic (S. 4)
  • und vieles mehr
zurück zur Übersicht