Das Burgtheater sucht: Souffleuse/Souffleur

Das Burgtheater sucht ab der Spielzeit 2018/19 eine Souffleuse/einen Souffleur in Vollzeit mit Berufserfahrung an anderen Theatern.
Veröffentlicht am

Wir bieten Ihnen, als herausragendes Sprechtheater mit Tradition und als Wirkungsstätte vieler bekannter und internationaler Künstler*innen , eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit anspruchsvollen Proben, einem vielseitigen Repertoire und zahlreichen Gastspielen in ganz Europa.

Voraussetzungen

Sie sind eine belastbare Persönlichkeit, der professionelle Umgang mit Künstler*innen ist für Sie selbstverständlich?
Sie beherrschen die deutsche Sprache ausgezeichnet? Als selbstverständliche Voraussetzungen für diesen Beruf besitzen Sie Einfühlungsvermögen, Konzentrationsfähigkeit und Zuverlässigkeit ?
Sie halten Textfassungen auf dem aktuellen Stand und richten ihre Arbeitsbücher und weitere Texte sorgfältig und selbstständig ein?
Wünschenswert sind zusätzliche Grundkenntnisse in digitaler Textverarbeitung und evtl. Erfahrung mit der „In-Ear-Soufflage.“
Darüber hinaus sollten Sie, neben der Begeisterung für das Theater, auch die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität mitbringen.

Bezahlung nach Kollektivvertrag. Das Burgtheater ist zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation gerne bereit.

Ihr Ansprechpartner

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis 30. Juni 2018 per E-Mail an Klaus  Schwerin: klaus.schwerin@burgtheater.at.

zurück zur Übersicht