zurück zur Übersicht

Christina Bona Maria Tscharyiski

Biografie

geboren 1988 in Wien.

Studium der Theaterwissenschaft und Soziologie. Anschließend Regieassistentin am Rabenhof Theater, Theater in der Josefstadt, Grand Théâtre de Genève, Salzburger Festspiele und seit 2013 am Burgtheater.

Erste eigene Inszenierungen 2013 „Das Interview“ von Theo van Gogh im Theater in der Josefstadt und „Das Schwert des Ostens“ von Manfred Rebhandl 2015 im Rabenhof Theater.

2015 inszenierte Christina Tscharyiski am Burgtheater Heiner Müllers „Die Hamletmaschine“.