zurück zur Übersicht

Valerie Voigt-Firon

Biografie

1986 in Klagenfurt geboren, studierte Theater-, Film und Medienwissenschaft sowie Philosophie an der Universität Wien.

Regieassistenzen am Volkstheater Wien, bei den Wiener Festwochen, am Theater in der Josefstadt und seit 2015 am Burgtheater, u.a. bei Herbert Fritsch, Dieter Giesing, Roland Schimmelpfennig und Jette Steckel.

Eigene Text- und Regiearbeiten beim Theaterfestival im Ragnarhof sowie im Zuge eines Theaterworkshops im Theater Drachengasse.

Am Burgtheater debütierte Valerie Voigt-Firon mit der Österreichischen Erstaufführung von Wolfram Hölls „Drei sind wir“ im Vestibül.