Das Burgtheater auf Google Arts & Culture

Zoom auf Gustav Klimts Selbstporträt und ein virtueller Spaziergang durch das Burgtheater
Über 1.400 führende Museen und Kulturinstitutionen machen ihre kulturellen Schätze der Welt, in Zusammenarbeit mit Google Arts & Culture, online zugänglich. Das Burgtheater ist ab sofort auch auf der Plattform vertreten. 


Gezeigt wird unter anderem eine hochaufgelöste Giga-Pixel-Aufnahme des berühmten Deckengemäldes der rechten Feststiege, wo man an feinste Details von Gustav Klimts einzigen Selbstporträt auf dem Bildschirm heranzoomen kann. Des Weiteren sind eine Street-View-Tour durch das Haus und die Bilder der neuen Porträtgalerie zu sehen.

Entdecken Sie das Burgtheater auf Google Arts & Culture