Das Vestibül

Das Vestibül - die Studiobühne im Burgtheater: ein eigenwilliger, konzentrierter Raum für ungewöhnliche Theaterprojekte.

Information

  • Adresse: Im Burgtheater, Universitätsring 2, 1010 Wien
    Eingang Ringstraße Landtmannseite
    Lageplan & Anfahrt
  • Die Abendkassa befindet sich in der Kassenhalle des Burgtheaters und öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn

Mit 60 Plätzen die kleinste Spielstätte des Burgtheaters und früher für die Zufahrt der Erzherzöge bestimmt, befindet sich das Vestibül unterhalb der linken Feststiege. Die Spielstätte gilt als Studiobühne des Burgtheaters und ist ein eigenwilliger, konzentrierter Raum für ungewöhnliche Theaterprojekte.

Hier zeigen Regieassistenten des Hauses ihre ersten Arbeiten, Literaturabende und Diskussions-Veranstaltungen runden das Programm des Vestibüls ab.



Bühnenmaße

Fassungsraum: max. 60 Plätze
Breite Bühne: 6,3 m
Tiefe Bühne: 3,6 m
Höhe Bühne: 4 m
Transportöffnung: 25,5 x 10 m