Die Offene Burg sagt #bussibaba!

das Abschluss-Wochenende der Offenen Burg

#bussibaba letztes Wochenende
Was für ein Abschied!

16. Juni BurgÖffner: Theater-Fest

Workshop-Häppchen & Performances, plaudern & basteln, Verkleidungskiste & Liegestühle. Kaffee, Kracherl und Kuchen gab’s natürlich auch. Wir haben die Spielzeit gemeinsam ausklingen lassen. Schön war's!

14. Juni VorstellBar: Best-of

11 Mal haben über 400 Talente der Stadt bei der VorstellBar, der Open Stage der Offenen Burg im Kasino, die Bühne übernommen. Jetzt haben wir das Best-of der letzten drei Jahre gezeigt. Danach? Party!

#proben #power #pallawatsch – Drei Jahre Offene Burg mit über 20 Formaten gehen zu Ende.

Jetzt lassen wir diese Zeit Revue passieren. In Zahlen:

3.030 Stunden haben die TheaterClubs insgesamt geprobt. Zuerst trifft man sich einmal in der Woche und dann sehr intensiv, bevor es auf die Bühne geht!
Und ja, zugegeben: Diese Zahl ist geschätzt – wir haben keine Stempeluhr.

121 Musiker*innen, 60 Performer*innen, 10 Comedians, 10 Texter*innen, 6 Filmschaffende und ein Zauberer also 208 Künstler*innen aus Wien und von weiter her, übernahmen bei der VostellBar, unserer Open Stage, die Bühne im Kasino am Schwarzenbergplatz.

42 Kinder passen an den runden Tisch des BurgÖffners. Okay – nur, wenn sie klein sind, herumwuseln und zu mehrt auf dem Tisch Theater spielen. Aber genau das passiert ja auch. Und danach? Sitzt der InnerCercle mit dem Team um den Tisch – k.o. aber glücklich.

900 Minuten - so lang war unsere längste Veranstaltung: Beim BurgNachtTraum haben Kinder & Jugendliche im Kasino übernachtet. Kurz vor Mitternacht hat Hamlet Pizza gebracht.

532.512 Stiegen sind Schüler*innen raufgegangen um am Lusterboden, unterm Dach des Burgtheaters, beim StückWorkshop Theater zu spielen. (Das sind 3.096 Schüler*innen x 172 Stiegen vom Kassenfoyer bis auf den Lusterboden)

37 Wochenenden konntest du am Burgtheater bei TheaterKompACT verbringen. Die Themen der Workshops spannten sich von Clowning bis Rap. Und ja! Eine Teilnehmerin war tatsächlich 15 Mal dabei.

35 Menschen im Team haben unsere Formate organisiert, geleitet und zum Leben erweckt. 8 davon waren Männer. Frauenquote check. Mitgemacht und zugeschaut haben 30.430!

0 Mal hat sich bei ACTion jemand verliebt. Und das obwohl insgesamt 3.914 Menschen bei den 115 Theater-Workshops dabei waren und miteinander Theater gemacht haben … oder wissen wir da etwas nicht?

Schön war’s – danke, dass du ein Teil davon warst!

Renate, Anna, Barbara, Jana, Katrin & Nicole

PS: Nach dem Sommer geht es mit dem BURGTHEATERSTUDIO weiter – wir sehen uns bei ACTion am 3. September: neu.burgtheater.at