Gratis ins Burgtheater

Ein Projekt im Rahmen der Offenen Burg unterstützt von der Swarovski Foundation
Die im Jahr 2013 gegründete Swarovski Foundation verfolgt wohltätige Zwecke und setzt damit die philanthropische Tradition von Daniel Swarovski fort, der 1895 den Grundstein für das heutige Kristallunternehmen legte.

Die Swarovski Foundation baut auf diesem Erbe auf und unterstützt gemeinnützige Initiativen und Organisationen in drei verschiedenen Bereichen: Sie fördert Kreativität und Kultur, engagiert sich für das Wohl des Menschen und setzt sich für den Schutz der Umwelt ein. Dank der Zusammenarbeit mit der Swarovski Foundation kann das Burgtheater jungen, Menschen zwischen 10 und 25 Jahren, denen der Zugang aus finanziellen Gründen sonst verwehrt bliebe, 600 Eintrittskarten zum Besuch von Theatervorstellungen kostenlos zur Verfügung stellen und 15 Stipendien für Angebote der „Offenen Burg“ vergeben.

Als Vorbereitung auf den Theaterbesuch erhalten die Schüler vorab Informationen zur Vorstellung sowie eine Führung hinter die Kulissen und erleben so die Bandbreite des Burgtheater-Repertoires von klassischen bis modernen Bühnenwerken hautnah. Dies fördert nicht nur den Zugang zur Bildung, sondern auch das allgemeine Interesse an Kunst und Kultur.

Zusätzlich ermöglicht die Swarovski Foundation 15 jungen Menschen mittels Stipendien die Teilnahme an unseren Theaterclubs.

Mit freundlicher Unterstützung