BurgProbe BurgStadt kostenlos 10–99

StadtRecherchen 2018/19

Die Burg kommt in die Stadt, die Stadt kommt in die Burg.

#floridsdorf #donaustadt
#favoriten #simmering

Selbst Theater oder Musik machen, tanzen, filmen, rappen oder performen – die Hauptrolle können alle spielen.

Ihr kommt aus Floridsdorf, Donaustadt, Favoriten oder Simmering, seid eine Gruppe, eine Schulklasse oder ein Verein und wollt über einen längeren Zeitraum gemeinsam mit Künstler*innen eure eigenen Ideen umsetzen? Wir wollen wissen, wer ihr seid, was euch bewegt und was ihr aus den Themen macht, mit denen wir uns auf der Bühne beschäftigen.

Offene Burg StadtRecherchen

Ab sofort online: der neue StadtRecherchen-Blog – mit Texten, Fotos und Videos von und mit allen beteiligten Gruppen!

Bei den StadtRecherchen laden wir Menschen jeden Alters dazu ein, selbst künstlerisch tätig zu werden und eigene Ideen zu den Themen unserer Spielzeit auf die Bühne zu bringen. Im Rahmen von individuellen Workshops bei euch vor Ort entwickeln wir gemeinsam eure Performance, euer Stück, euren Song oder euren Film. Als Höhepunkt steht ihr bei der großen StadtRecherchen-Präsentation im Mai gemeinsam auf einer der Bühnen des Burgtheaters!

Wer bestimmt und warum eigentlich nicht wir? In dieser Saison beschäftigen wir uns mit dem Verhältnis von Macht und Ohnmacht, Individuum und Gesellschaft und der positiven Kraft von Glaube, Liebe und Hoffnung – inspiriert von den Burgtheater-Produktionen Mephisto, Glaube Liebe Hoffnung und Die Ratten.

Mitmachen können alle interessierten Gruppen aus Floridsdorf, Donaustadt, Favoriten und Simmering. Die Teilnahme ist kostenlos.

Künstlerische Leitung: Airan Berg, Produktionsleitung: Verena Schäffer, Projektkommunikation: Andrea Flachs

10–99
kostenlos

Kontakt: stadtrecherchen@burgtheater.at

Im Mai werden die Ergebnisse aus den Workshops wieder bei der großen StadtRecherchen-Präsentation auf der Bühne des Akademietheaters präsentiert.

Damit die Zeit bis dahin nicht so lang wird, gibt es ab sofort den neuen StadtRecherchen-Blog. Hier schreiben Beteiligte über ihre Erfahrungen und zu den Themen, stellen Fotos aus, berichten über die Workshops und vor allem über die Menschen, die die StadtRecherchen ausmachen.



Save the Date!

StadtRecherchen-Präsentation live am 5. Mai 2019 im Akademietheater!
Der Eintritt ist frei!
Zählkarten sind ab 23. April nur an der Burgtheaterkasse erhältlich.


Beteiligte Gruppen und Institutionen:

AHS De La Salle, AHS Heustadelgasse, Burg Raqs, Ensemble 22, Gymnasium Geringergasse, Jugend am Werk Bildungs:Raum/Lehrbetrieb moderne Berufsausbildung, Damenkleidermacher*innen, Jugend am Werk Sozial:Raum/Werkstätte und Tagesstruktur Rudolf-Virchow-Gasse, Jugend am Werk Sozial:Raum/Werkstätte und Tagesstruktur Hirschstetten, Jugend am Werk Sozial:Raum/Werkstätte und Tagesstruktur HORIZONT, Jugendtreff Eleven, Jugendzentrum Bahnfrei, Kinder- und Jugendzentrum Hirschstetten, Neue Sportmittelschule 22, NMS Aderklaaerstraße, NMS Enkplatz I, Pensionistenklub 21 Pragerstraße, Play Together Now/Theater der Träume, Senffabrik – Mobile Jugendarbeit, Spacelab_Umwelt, Stand 129, Theatergruppe des Pensionisten-Wohnhauses Tamariske-Sonnenhof, Ute Bock Bildungswerkstatt/Lernbetreuung Büffelböcke, Verein JUHU! Lernbetreuung, Verein Kunst und Menschen/KUM in Kooperation mit dem Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten, Wiener Mittelschule Plankenmais

Künstler*innen & Workshopleiter*innen:

Kerim Aslan, Selina Baumgartel, Kirin Espana, Cäcilia Färber, Jenny Gand, Doris Hamböck, Stefan Haselgruber, Thomas Hicks, Johanna Jonasch, Romy Kolb, Liesa Kovacs, Betül Seyma Küpeli, Jules Mekontchou, Daniela Mühlbauer, Tina Rauter, Camilla Reimitz-Wachberger, Philipp Sageder, Alexandra Maria Timmel, Caroline Welzl, Martina Winkel, Martin Woldan, Yutong Yang Ji, Angelika Zach, Conny Zenk, Silke Grabinger und Nick Mangafas

In Kooperation mit dem JUHU! Jugend Hilfswerk der Familie Umek und Brunnenpassage.

Ein Rückblick:

Das waren die StadtRecherchen der vergangenen Spielzeiten

Alle Termine

Spielstätte und Datum
Akademie
Titel

Präsentation der StadtRecherchen 2018/2019 Präsentation der StadtRecherchen ...

Details
pARTy-cipation continues pARTy-cipation continues
#werbestimmthier #stadtsindalle #deinebuehne | Wer bestimmt und warum eigentlich nicht wir? Macht und Ohnmacht, das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft und die positive Kraft von Glaube, Liebe und Hoffnung sind die Themen der dritten Ausgabe der StadtRecherchen – inspiriert von den Stücken Mephisto, Glaube Liebe Hoffnung und Die Ratten. | Seit dem Herbst proben über 30 Gruppen jeden Alters mit den verschiedensten Backgrounds und Erfahrungen an ihren eigenen Projekten zu Themen aus der Spielzeit des Burgtheaters. Die Beteiligten kommen aus Floridsdorf, Donaustadt, Favoriten und Simmering und gemeinsam mit Künstler*innen entwickeln sie neue, zeitgenössische Sichtweisen auf bekannte und weniger bekannte Stoffe, in selbstgewählten Formaten und verschiedenen Ausdrucksformen – vom Theater- oder Tanzstück bis zur Performance, vom Song bis zum Videoclip.
Eintritt frei Eintritt frei