BurgPublikum

Parkett, Premiere, Publikum: gemeinsam ins Theater

Komm ins Theater! Zum BurgCercle, wo wir uns zusammen eine Vorstellung anschauen oder zum  KulissenSpechteln, das wir  erstmals auch generationenübergreifend anbieten. Außerdem entführen dich Burgschauspieler*innen bei den BurgGeschichten in ihre Lieblingsbücherwelt und Künstler*innen aus der ganzen Stadt (und weiter) performen bei der VorstellBar, der Offenen Bühne.

Neu im Programm: der BurgSalon  da bespielen, bevölkern und begeistern wir (hoffentlich) ab jetzt das Vestibül.

BurgNachtTraum

einmal im Theater übernachten

Was passiert eigentlich im Theater, wenn das Publikum nach der Vorstellung den Saal verlässt? Und gibt es sie wirklich – die guten Theatergeister? Am besten, du findest das selber raus. Wie? Übernachte mit uns im Theater!

VorstellBar

Open Stage für Mutige!

Alle zwei Monate deutet eine Schlange am Schwarzenbergplatz darauf hin, dass hier Bands, Zauberer, Slammer*innen, Comedians Stimmbänder und Instrumente aufwärmen, bevor ein buntes Programm aus der Nachwuchsszene das Kasino rockt – danach gibt’s Party!

BurgZwutschgerl

Kinderprogramm während der Vorstellung an Burg Sonntagen

Gebt eure Eltern im Theater ab, damit ihr in Ruhe Spaß haben könnt! Während die Erwachsenen in der Vorstellung sitzen, verbringen die Kinder (5–10 Jahre) einen abenteuerlichen Nachmittag im Theater – hier gibt es viele Geheimnisse zu entdecken!

PatenKlasse

eine Inszenierung begleiten, von der Probe bis zur Aufführung

Durch spielerische Einheiten bekommt die Klasse Zugang zum Inhalt des Stücks und formuliert ihre eigenen Gedanken dazu. Beim Besuch in den Werkstätten sieht sie, wie ein Bühnenbild entsteht und schaut den Theaterprofis bei der Probe über die Schulter. Ausgestattet mit jeder Menge Eindrücken besuchen wir dann gemeinsam die Vorstellung und spinnen die Geschichte bei unserem abschließenden Treffen weiter.

BurgDrumherum

Workshops zu Stücken des Spielplans

Warum ist Hamlet so wütend? Hat die „Lumpenloretta“ Recht? Und warum ist Kreon am Anfang des Stücks fast nackt? In spielerischen Workshops sensibilisieren wir für die Themen des Stücks und setzen uns mit den ästhetischen Mittel der Inszenierung auseinander.

BurgGeschichten

Burgschauspieler*innen lesen aus Kinderbüchern

Pippi Langstrumpf, Peter Pan, Momo, Friederike oder Ronja? – Wer waren Ihre Kindheitsheld*innen? Und verändern die sich, wenn man erwachsen wird und selber vorliest?

Klick dir dein Programm

Filtern nach:
Kein Programm gefunden

Kontakt zur Offenen Burg

Kontakt