zurück zur Übersicht

Häufig gestellte Fragen zur Orientierung in unseren Spielstätten

Der richtige Zugang zu Ihren Sitzplätzen

Wo ist der richtige Zugang zu meinem Sitzplatzbereich im Vestibül und im Burgtheater?

Für Vorstellungen im Vestibül:
Nehmen Sie bitte den direkten Eingang zur Spielstätte Vestibül im linken Flügel des Burgtheaters, auf der Seite des Café Landtmann. Kein Durchlass durch den Haupteingang des Burgtheaters.
Die Abendkassa des Vestibüls finden Sie im Kassenfoyer des Burgtheaters.

Für Vorstellungen im Burgtheater, Blauen Foyer und in den Pausenfoyers:
Über den Haupteingang des Burgtheaters gelangen Sie in das Eingangsfoyer. In diesem befinden sich alle Zugänge zu den einzelnen Bereichen. Gerne hilft Ihnen der Publikumsdienst dabei, den richtigen zu wählen und Ihren Sitzplatz zu finden.

Was bedeutet links und rechts bei meinem Sitzplatz?

Für die bessere Orientierung ist der Zuschauerraum von Burgtheater und Akademietheater in zwei Hälften geteilt: Aus Sicht des Publikums auf die Bühne in Links und Rechts. Danach richten sich auch die Zugänge zu Ihrem Sitzplatz. Die Nummerierung der Plätze beginnt am Rand jeder Seite und steigt zur Mitte hin auf.

Darum treffen sich auch in manchen Reihen – wie beispielsweise in der 7. Reihe Parkett im Burgtheater – die Plätze 11 links und 11 rechts in der Mitte.

Unsere Saalpläne  helfen Ihnen bei der Orientierung.

Welche Plätze kann ich barrierefrei bzw. mit einem Lift erreichen?

Im Burgtheater:
Das Kassenfoyer und der Zuschauerraum des Burgtheaters liegen über dem Straßenniveau, ein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer*innen ist vor Vorstellungsbesuch über den barrierefreiern Eingang  an der Ecke Bühnenhaus/Feststiege möglich. Mehr erfahren

Stiegen führen vom Haupteingang zum Cercle, Parkett, Parterre sowie den Parterre-Logen. Von dieser Ebene können Sie mit dem Publikumslift erreichen:

  • die 1., 2. und 3. Rang-Logen
  • den 1. Mittelrang
  • den 2. Mittelrang
  • die Galerie links

Plätze am 1. wie 2. Mittelrang, in den 3. Rang-Logen rechts und auf der Galerie können vom Publikumslift jedoch nur über weitere Stiegen erreicht werden.
Plätze in den 1. und 2. Rang-Logen liegen auf einer Ebene mit der jeweiligen Etage des Publikumslifts.

Im Akademietheater:
Hier können Sie die Plätze im Cercle und Parkett ebenerdig erreichen.
Es gibt keinen Publikumslift für den Balkon. Sollten Stiegen für Sie Schwierigkeiten bereiten, wählen Sie bitte Plätze im Cercle oder Parkett.

Im Kasino:
Der Saal liegt über dem Straßenniveau. Sollten Stiegen für Sie Schwierigkeiten bereiten, wenden Sie sich bitte an den Publikumsdienst, der Ihnen den Zutritt zum Lift im Innenhof ermöglichen kann.

Die Spielstätte Vestibül  liegt ebenerdig.

Informationen zum barrierefreien Zugängen in unseren Spielstätten finden Sie hier.

Pausenräume, Gastronomie, Buchhandlung

Gibt es ein Buffet?

Vor den Vorstellungen und in den Vorstellungspausen versorgt Kantinenwirtin Martina Hochstöger das Publikum mit Getränken und Snacks in den Buffets und Bars im Burgtheater, Akademietheater und Kasino.

Kontakt und Vorreservierungen unter: +43 (0)1 51444-4591, kantine@burgtheater.at

Wo befinden sich die Pausenräume?

Im Burgtheater:
Vor Vorstellungsbeginn in der Kassenhalle sowie ab Einlass und während der Pausen im 1. und 2. Pausenfoyer.

Im Akademietheater:
Vor Vorstellungsbeginn und während der Pause in der Kassenhalle, in der Pause auch im oberen Foyer.

Im Kasino:
Die Bar im Kasino finden Sie angeschlossen an den Zuschauerraum.

Vestibül – Das Haubenrestaurant

Das Restaurant Vestibül im rechten Seitenflügel des Burgtheaters verwöhnt Sie mit gehobener Küche.
Veronika Doppler und Chef de Cuisine Christian Domschitz – zwei leidenschaftliche Gastronomie-Profis machen gemeinsame Sache: "Vorhang auf für den Genuss! Unser Restaurant einordnen? Schwierig. Ein Treffpunkt des guten Geschmacks, eine Wiener Brasserie mit internationalem Touch, ein etablierter Traditionsbetrieb im Herzen der Stadt – machen Sie sich Ihr eigenes Bild!"

Von Montag bis Freitag 11-24 Uhr und Samstag 18-24 Uhr. Sonn- und Feiertag geschlossen.

www.vestibuel.at

Buchhandlung Leporello im Burgtheater

Eine Stunde vor jeder Vorstellung im Burgtheater ist die Buchhandlung Leporello geöffnet. Auch am Sonntag! 

Neben der neuesten Belletristik ist Theaterliteratur ein Schwerpunkt der Leporello-Filiale im Burgtheater. Hier finden Sie Theaterfachliteratur, Theatergeschichte, Monologsammlungen zum Vorsprechen und Üben, Biografien von und über Regisseur*innen und Schauspieler*innen, Fotobände zu Bühne und Darstellung und vieles mehr. Auch die DVDs der Edition Burgtheater und viele weitere Theater-DVDs sind vorrätig. 

www.leporello.at

Rauchverbot

Rauchverbot in allen Spielstätten

Bitte beachten Sie das generelle Rauchverbot in allen Räumen und Spielstätten des Burgtheaters.

Fundsachen

Ich habe etwas verloren, wohin muss ich mich wenden?

Nach der Vorstellung werden die Säle und Garderoben kontrolliert. Wenn etwas gefunden wird oder an der Garderobe zurück bleibt, heben wir es selbstverständlich auf.
Wenden Sie sich bitte bei Vorstellungen im Burgtheater und Vestibül:
an den Portier des Burgtheaters: +43 (0)1 51444-4430;
bei Vorstellung im
Akademietheater und Kasino
an den Löschmeister des Akademietheaters: +43 (0)1 51444-4748.

Information

  • Telefonnummer +43 (0)1 51444-4140
  • E-Mail info@burgtheater.at
  • Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00 - 17.00 Uhr
  • Adresse Universitätsring 2, 1010 Wien