Eventdetails

BurgGeschichten "Das fliegende Klassenzimmer"

Ab 8 Jahren

Burgschauspieler*innen lesen aus Kinderbüchern | 5-99

Einmal im Monat erwecken Burgschauspieler*innen mit ihren Stimmen alte und neue Lieblingskinderbücher zu neuem Leben. Also Ohren spitzen und lauschen, wenn sich das Blaue Foyer am Sonntagvormittag in eine Leselandschaft für Groß und Klein verwandelt.

Diesmal liest Robert Reinagl aus Das fliegende Klassenzimmer von Erich Kästner.
Musik: Raphael Preuschl

Es ist Weihnachtszeit und die Gymnasiasten des Kirchberger Internats proben ein Theaterstück, das den Titel „Das fliegende Klassenzimmer“ trägt. Es könnte ein ganz wunderbares Weihnachtsstück werden, wären da nicht die Realschüler. Seit Jahren sind die Schüler der beiden Schulen verfeindet und denken sich die verrücktesten Streiche aus, um einander gegenseitig zu ärgern. Als die Realschüler die Diktathefte der Gymnasiasten klauen und dabei auch noch einen Schüler gefangen nehmen, hört der Spaß auf.
„Das fliegende Klassenzimmer“ ist eine klassische Internatsgeschichte voller Abenteuer und Überraschungen. Erich Kästner selbst zählte diese humorvolle und gleichermaßen wehmütige Geschichte um eine handvoll frecher Lausbuben zu seinen gelungensten Werken.

Die nächsten Termine

Dezember

  • Spielstätte und Datum:
    BLAUES FOYER
Alle Termine
Termin am 17.12. im Kalender speichern

Besetzung und Team

Besetzung

am