Eventdetails

BurgGeschichten "Weihnachtsgeschichten vom Franz"

Ab 6 Jahren

Burgschauspieler*innen lesen aus Kinderbüchern | 5-99

Einmal im Monat erwecken Burgschauspieler*innen mit ihren Stimmen alte und neue Lieblingskinderbücher zu neuem Leben. Also Ohren spitzen und lauschen, wenn sich das Blaue Foyer am Sonntagvormittag in eine Leselandschaft für Groß und Klein verwandelt.

Diesmal liest Petra Morzé aus Weihnachtsgeschichten vom Franz von Christine Nöstlinger.
Musik: Andreas Radovan


Franz und Gabi sind die dicksten Freunde. Umso bedauerlicher, dass Gabi zu Weihnachten immer aufs Land zu ihrer Tante fährt. Also wird die Bescherung einfach vorverlegt, dicke Freunde können sich nicht ums richtige Datum kümmern. Was aber noch nicht heißt, dass Franz auch schon ein Geschenk für Gabi hätte, unter dicksten Freunden müssen das schon ganz besondere Geschenke sein. Das sieht auch Gabi so – und ihre Geschenke für Franz sind immer sehr ausgefallen, oft mehr als ihm lieb ist.

Doch das Gabi-Geschenk ist nicht das einzige Problem, mit dem sich Franz herumschlagen muss. Seine Neugierde verleitet ihn dazu, ein Paket in Mamas Kleiderschrank zu öffnen, und was er da entdeckt, stürzt ihn in tiefe Verzweiflung. Auch sein ganzer Geschenke-Plan gerät durcheinander, erst seine Oma kann ihm mittels raffiniertem Geschenke-Tausch helfen.

Mit Humor und dem gewohnt liebevollen Blick in die kindliche Seele beweist Christine Nöstlinger, dass es bei Weihnachten gar nicht so sehr um die Geschenke geht…

Die nächsten Termine

Dezember 2017

  • Spielstätte und Datum:
    BLAUES FOYER
Alle Termine

Besetzung und Team

Besetzung

am