Eventdetails

Heimat 3.0

Ein Fest anlässlich 30 Jahre "Heimat Fremde Heimat"

Heimat Fremde Heimat, das interkulturelle Magazin des ORF, ist seit drei Jahrzehnten mediale Heimat für das diverse Österreich. Es beweist seit 3 Jahrzehnten, dass „Heimat“ nichts Statisches ist und keineswegs ein Begriff, der nur für eine Gesellschaftsgruppe oder Kultur reserviert wäre. Aus diesem Anlass wird das Burgtheater zur Bühne dieser Vielfalt. Neben André Heller, Willi Resetarits und Konstantin Wecker laden Künstler*innen und Musiker*innen aus Österreichs ethnischen Communities ein, einen lust- und kunstvollen Einblick in die Vielfalt des Landes zu bekommen – und das selbstverständlich in vielen unterschiedlichen Sprachen. Musik, Theater, Literatur und Filmeinspielungen sind an diesem Abend Vehikel für Menschlichkeit, Respekt und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Mitwirkende: Konstantin Wecker, Willi Resetarits & Basbaritenori, André Heller, Stermann & Grissemann, Bela Koreny & Ethel Merhaut, Harri Stojka Trio, Tibor Kovác, Christiana Uikiza, Jelena Popržan & Madame Baheux u.a.
Moderation: Sandra Kreisler

Die nächsten Termine

April

  • Spielstätte und Datum:
    BURG
    € 3,50 verfügbar
Alle Termine
Karten
Termin am 30.4. im Kalender speichern