Eventdetails

LIFE+ Celebration Concert

Recognize the Danger

Das erfolgreiche Red Ribbon Celebration Concert wird auch im heurigen Jahr unter dem Titel LIFE+ Celebration Concert weitergeführt und sorgt für musikalischen und literarischen Genuss.Unter dem Motto des diesjährigen LIFE BALL „Recognize the Danger“ stellen beim LIFE+ Celebration Concert zahlreiche KünstlerInnen ihre Gabe in den Dienst weltweiter HIV/AIDS Hilfsprojekte.

Der diesjährige Blick auf die ausgehenden 20er Jahre soll uns die Ambivalenz der damaligen Zeit vor Augen führen. Die Individualität stand Konformität und Uniformität gegenüber. Diese Spannungen zwischen Kunst und Kultur und den entstehenden politischen Tendenzen führten zu einer paradoxen Situation – einerseits eine unvergleichliche Fülle und andererseits zu einer gesellschaftlichen Entfremdung.

Während in Musikstücken und Arien - interpretiert durch Sumi Jo, René Pape, Angela Denoke, Bo Skovhus, Maria José Siri, Linda Watson, Andrea Carè, Julia Novikova, Alma Deutscher, Charles Castronovo, Ekaterina Siurina, Daniela Fally, Pumeza Matshikiza, Yury Revich,  und viele mehr - der Lebenshunger, der Hedonismus und die Leidenschaften thematisiert werden, soll auf literarischer Ebene - durch Sunnyi Melles, Maria Happel, Karl Markovics, Chris Lohner und Yvonneka Kálmán,  - ein scharfer Blick auf die aufziehenden Gefahren geworfen werden.

Die musikalische Dramaturgie des LIFE+ Celebration Concert wird heuer u.a. mit Werken von Erich Wolfgang Korngold, Alexander von Zemlinsky, Emmerich Kálmán und Kurt Weill dieser widersprüchlichen Zeit nachspüren.

Es spielt das Tonkünstler Orchester unter der Leitung von Alfred Eschwé.

Donatorenlogen inkl. Galadinner und weitere Infos: www.lifeplus.org

http://www.lifeplus.org.

und miriam.brownstone@lifeball.org

Der Vorverkauf startet am 5. Mai 2017 um 8 Uhr.
Kartenpreise: €190,00/ € 150,00/ €110,00/ € 75,00 / €40,00

Die nächsten Termine

Juni 2017

  • Spielstätte und Datum:
    BURG
Alle Termine

Besetzung und Team

Besetzung

am

  • Teilnehmende KünstlerInnen
    Sumi Jo, René Pape, Angela Denoke, Linda Watson, Daniela Fally, Andrea Carè, Julia Novikova, Alma Deutscher, Bo Skovhus, Pumeza Matshikiza , Charles Castronovo, Ekaterina Siurina, Yury Revich, Sunnyi Melles, Maria Happel, Karl Markovics, Yvonneka Kálmán, Tonkünstler-Orchester , Alfred Eschwé, Maria José Siri

Regie Team