Carte Blanche

Carte Blanche

Gründe für die Hoffnung?

Populismus, die Krise der Demokratie, der Klimawandel, dumme Rivalitäten mit Atombomben, der nächste Finanzcrash, die Digitalisierung, unkontrollierbare Migration – es gibt viele Gründe, ängstlich oder pessimistisch zu sein. Aber wie steht es mit der Hoffnung? Gibt es realistische Gründe, zu hoffen, dass die Zukunft auch eine Verheißung sein könnte, oder ist Realismus immer auch Pessimismus?

In Carte Blanche spricht Philipp Blom mit den faszinierendsten Denker*innen und Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen und Künstler*innen darüber, was die nächsten Jahrzehnte bringen werden und wie Gesellschaften damit umgehen können.

 

Moderation: Philipp Blom
Mitarbeit: Rita Czapka


Mit freundlicher Unterstützung der RD Foundation Vienna.

Vorteil für Abonnent*innen des Burgtheaters:
EUR 9,- statt EUR 15,-

Buchbar für alle Termine von Carte Blanche mit Ihrer Abo-Kundennummer an allen Tageskassen der Bundestheater, an der Bundestheater Kreditkarten-Hotline sowie online unter tickets.burgtheater.at mit dem Benutzernamen Ihrer bundestheater.at-CARD! 

Philipp Blom © Peter Rigaud

Zu Gast bei Philipp Blom waren bisher:

Zehn Prinzipien für die Redefreiheit
Philipp Blom im Gespräch mit Timothy Garton Ash

am 7. Juni 2018

Sind wir am Abgrund - oder am Anfang
Philipp Blom im Gespräch mit Paul Mason
am 12. März 2018

Politisches Chaos - Ordnung im Kopf
Philipp Blom im Gespräch mit Renée Schroeder
am 28. November 2017

Die Angstlust und der angebliche Niedergang
Philipp Blom im Gespräch mit Florian Klenk
am 23. Oktober 2017

Die Stunde der Populisten - Ende der Demokratie?
Philipp Blom im Gespräch mit Jan-Werner Müller
am 27. März 2017 

Keine Panik? Demokratie auf dem Prüfstand
Philipp Blom im Gespräch mit Anton Pelinka
am 12. Jänner 2017 

Das Ganze und seine Gegenteile
Philipp Blom im Gespräch mit Robert Menasse
am 30. November 2016 

Sparen wir uns arm, Herr Stiglitz?
mit Joseph E. Stiglitz und Philipp Blom
am 3. Oktober 2016 
In englischer Sprache

Was ist zu tun?
Mit Kenan Malik und Philipp Blom
am 15. April 2016
In englischer Sprache

Freies Geld für alle?
Mit Daniel Häni und Philip Blom
am 11. März 2016 

Was ist zu tun? 
Mit Paul Scheffer und Philipp Blom
am 18. Februar 2016 


Was ist zu tun? 
Mit Aris Fioretos und Philipp Blom

am 13. Jänner 2016

Was ist zu tun? 
Mit Raoul Schrott und Philipp Blom
am 17. November 2015

Was ist zu tun? 
Mit Shalini Randeria und Philipp Blom

am 15. Oktober 2015

Von Menschen und Städten
Philipp Blom im Gespräch mit Richard Sennett
am 21. Mai 2015
in englischer Sprache

Identität im allmächtigen Markt - Ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Paul Verhaeghe
am 10. April 2015
in englischer Sprache

1815 - 1945 - 1995 - Österreich in Europa - Ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Oliver Rathkolb
am 26. Februar 2015

Zwischen Koran und Kafka - ein Rückblick auf unsere Zeit
Philipp Blom im Gespräch mit Navid Kermani
am 19. Dezember 2014

Sind wir noch zu retten?
Philipp Blom im Gespräch mit Michael Hampe
am 20. Oktober 2014

Mit freundlicher Unterstützung