Die Jagdgesellschaft

Thomas Bernhard hat DIE JAGDGESELLSCHAFT wiederholt als eine der gelungensten seiner Dichtungen bezeichnet. Annähernd fünfzig Jahre nach der Uraufführung im Burgtheater 1974 widmet sich die Regisseurin Lucia Bihler, seit 2019 Hausregisseurin an der Berliner Volksbühne, der Neuinszenierung des selten gespielten Bernhard’schen Sprachkunstwerks für das Akademietheater. 

Regie: Lucia Bihler
Bühne: Pia Maria Mackert
Kostüme: Laura Kirst
Licht: Norbert Piller
Choreographie: Paulina Alpen
Komposition: Jörg Gollasch
Dramaturgie: Alexander Kerlin

Markus Scheumann (und Ensemble)
Markus Scheumann (und Ensemble)
© Susanne Hassler-Smith
Arthur Klemt, Martin Schwab
Arthur Klemt, Martin Schwab
© Susanne Hassler-Smith
Robert Reinagl, Maria Happel, Martin Schwab, Arthur Klemt
Robert Reinagl, Maria Happel, Martin Schwab, Arthur Klemt
© Susanne Hassler-Smith
Ensemble
Ensemble
© Susanne Hassler-Smith
Markus Scheumann
Markus Scheumann
© Susanne Hassler-Smith
Die Jagdgesellschaft
Die Jagdgesellschaft
Markus Scheumann, Dunja Sowinetz
© Susanne Hassler-Smith
Die Jagdgesellschaft
Die Jagdgesellschaft
Maria Happel, Markus Scheumann
© Susanne Hassler-Smith
Die Jagdgesellschaft
Die Jagdgesellschaft
Jan Bülow (im Hintergrund: Maria Happel)
© Susanne Hassler-Smith
Die Jagdgesellschaft
Die Jagdgesellschaft
Ensemble
© Susanne Hassler-Smith
Ensemble
Ensemble
© Susanne Hassler-Smith
Ensemble
Ensemble
© Susanne Hassler-Smith
Ensemble
Ensemble
© Susanne Hassler-Smith
Back to top