Sarah Viktoria Frick

Sarah Viktoria Frick
© Irina Gavrich

Sarah Viktoria Frick was born in Liechtenstein in 1982 and trained at the University of the Arts in Zurich. As a student, she received the solo award at the drama school meeting in Graz. After various guest and permanent engagements, she joined the Burgtheater ensemble in the 2009/10 season. She received the Nestroy Theatre Award in the Best Young Actor category in 2010, as well as in the Best Female Actor category in 2011.

Bisherige Rollen

Saison 2020/2021
Antigone
Antigone. Ein Requiem
Thomas Köck
Saison 2019/2020
Dirne
Der Henker
Maria Lazar
Saison 2018/2019
Pauline Piperkarcka, Dienstmädchen
Die Ratten
Gerhart Hauptmann
Herr Kovacic/Desiree
Volksvernichtung oder Meine Leber ist sinnlos
Werner Schwab
Eine Radikalkomödie
Saison 2017/2018
Laura Wingfield, Tochter
Die Glasmenagerie
Tennessee Williams
Hermia
Ein Sommernachtstraum
William Shakespeare
Saison 2016/2017
Elektra/Chor
Die Orestie
Aischylos
Loretta
Lumpenloretta
Christine Nöstlinger
Saison 2014/2015
ohne Rollenbezeichnung
Die Schutzbefohlenen
Elfriede Jelinek
Käthchen
Das Käthchen von Heilbronn
Heinrich von Kleist
oder Die Feuerprobe
Saison 2013/2014
Klara, seine Tochter
Maria Magdalena
Friedrich Hebbel
Ein bürgerliches Trauerspiel
Kattrin, ihre stumme Tochter
Mutter Courage und ihre Kinder
Bertolt Brecht
Saison 2012/2013
Salome Pockerl, Gänsehüterin
Der Talisman
Johann Nestroy
Petra, die Nachbarinnentochter
räuber.schuldengenital
Ewald Palmetshofer
Sofja Alexandrowna
Onkel Wanja
Anton Tschechow
Saison 2010/2011
Puck
Der Boxer oder Die zweite Luft des Hans Orsolics
Franzobel
Beppi
Stallerhof
Franz Xaver Kroetz
Johanna Dark
Die heilige Johanna der Schlachthöfe
Bertolt Brecht
Saison 2009/2010
Geist 1
Nur Nachts
Sibylle Berg
Jean Fordham
Eine Familie
Tracy Letts
Das Mädchen
Adam Geist
Dea Loher
Back to top