Fortbildungen 22/23

In der Spielzeit 2022/23 bieten wir folgende Fortbildungen an.

31. BTS 22 23
© Susanne Hassler-Smith

FORTBILDUNGEN

Zu ausgewählten Inszenierungen des Spielplans bietet das BURGTHEATERSTUDIO eintägige Lehrer*innenfortbildungen an. Lehrkräfte und Pädagog*innen lernen theaterpraktische Techniken zur Vermittlung eines Dramas, zu Stimme und Auftreten sowie kreative Methoden zur Unterrichtsgestaltung u. a. auch für Fremdsprachen kennen.

Nach Anmeldung
€ 15,– pro Person

1. STIMME & PRÄSENZ
In dieser Fortbildung geht es um die Sensibilisierung der eigenen Präsenz und den effektiven Einsatz der Stimme.

18. Nov, 14–18 Uhr
Leitung: Katrin Artl, Anja Sczilinski
 

2. KLASSIKER FÜR LEHRKRÄFTE UND PÄDAGOG*INNEN
Wie es euch gefällt, William Shakespeare

18. Nov, 14–18 Uhr
Leitung: Katrin Artl

3. AKTUELLE DRAMATIK
Serge, Yasmina Reza

20. Mär, 14–18 Uhr
Leitung: Katrin Artl, Anja Sczilinski


4. THEATERPÄDAGOGIK IM FREMDSPRCHENUNTERRICHT
Theaterpädagogische Methoden für einen interaktionsorientierten Fremdsprachen-unterricht kennenlernen.


24. Apr, 14–18 Uhr
Leitung: Elisabeth Thym


5. THEATERPÄDAGOGISCHE GRUNDLAGEN
Eigene Unterrichtseinheiten durch praxisorientierte Kreativtechniken erfahrbar machen.

10. Mai, 14–18 Uhr
Leitung: Anna Manzano, Anja Sczilinski

Back to top