Burgtheaterstudio 2020/21

Was das BURGTHEATERSTUDIO in der nächsten Spielzeit vor hat

Das BURGTHEATERSTUDIO steht für die Förderung des Nachwuchses.
Unser junges Publikum und die Familien entdecken in ausgewählten Inszenierungen und szenischen Lesungen die Kraft des Theaters. Junge Regisseur*innen, Bühnenbildner*innen, Kostümbildner*innen und Schauspieler*innen entwickeln hier ihre künstlerische Arbeit weiter und können sie einem größeren Publikum zeigen. Erfahrbar wird die klassische und zeitgenössische Dramatik des Burgtheaters in Workshops, Laboren und Projekten. Diese spielerische Aneignung von Kunst vermittelt Wissen über unsere Kultur und stellt den Teilnehmenden Mittel zur Verfügung, die Teilhabe ermöglicht.

ZUSCHAUEN & ZUHÖREN

 

Inszenierungen für junges Publikum

September 2020

Eröffnung im Kasino

Stolz und Vorurteil* (*oder so) (Ab 14)

Isobel Mcarthur nach Jane Austen

Regie: Lily Sykes
Deutschsprachige Erstaufführung

Oktober 2020

Kasino

Des Kaisers neue Kleider (Ab 6)

Nach Hans Christian Andersen

Regie: Rüdiger Pape

Dezember 2020

Vestibül

Dschabber (Ab 13)

Marcus Youssef

Regie: Anja Sczilinski
Österreichische Erstaufführung

Februar 2021

Vestibül & Mobil

Mein ziemlich seltsamer Freund Walter (Ab 8)

Sybille Berg

Regie: Richard Panzenböck

März 2021

Vestibül

Monster (Ab 13)

David Greig

Regie: Felix Metzner

In Planung

Vestibül 

KARPATENFLECKEN (Ab 16)

Thomas Perle

Regie: Katrin Lindner
 

Vestibül

MÄDCHEN WIE DIE (Ab 12)

Evan Placey aus dem englischen Frank Weigand

Regie: Mira Stadler

 

Vestibül & Mobil 

DER ZINNSOLDAT UND DIE PAPIERTÄNZERIN
(Ab 6)

Roland Schimmelpfennig Frei nach dem Märchen “der standhafte Zinnsoldat” von Hans Christian Andersen

Regie: Mia Constantine

MITMACHEN & EXPERIMENTIeREN

 

STUDIOENSEMBLE
Wo junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren gemeinsam mit Schauspieler*innen des Burgtheaters eine Inszenierung erarbeiten.

JUNGE AKADEMIE
Wie Menschen der Stadt zu Akteur*innen auf ihren Bühnen, in ihrem Bezirk werden. Verschiedene Gruppen arbeiten zum Thema: Macht & Körper.

LABORE
Wo die Ideen, die Persönlichkeit und das Talent der Teilnehmenden auf die Erfahrung von Profis treffen.

ACTION
Wie beim offenen, kostenlosen Theatertraining Theaterneulinge auf Abonnent*innen, Teenies auf Senior*innen treffen.

VORSTELL-BAR
Wo wir einladen, auf der offenen Bühne eigene Beiträge zu präsentieren.

FÜHRUNG FÜR KINDER & JUGENDLICHE
Wie junge Menschen einen Einblick hinter die Kulissen erhalten.

SCHULE & AUSBILDUNG

 

INSZENIERUNGSVORBEREITENDE WORKSHOPS
Wo Schulklassen das dramatische Werk und die Inszenierung entdecken.

INSZENIERUNGSBEGLEITENDE LABORE
Wo ein künstlerischer Aspekt einer Inszenierung mit Schulklassen untersucht wird.

LABORE
Wo Schulgruppen verschiedene Theaterschwerpunkte erlernen können.

THEATERKOFFER
Wie die Welt des Theaters im Klassenzimmer lebendig wird.

FORTBILDUNGEN
Wie Lehrkräfte zu Inszenierungen des Spielplans theaterpraktische Methoden für den Unterricht erarbeiten können.

Back to top