EUROPA IM DISKURS

DEBATING EUROPE

Die erfolgreiche Debatten-Reihe EUROPA IM DISKURS bringt seit über einem Jahrzehnt führende Politiker*innen, Wissenschafler*innen, Intellektuelle und Autor*innen auf der Bühne des Burgtheaters zusammen.

Diskutiert werden Fragen, die das aktuelle Geschehen in Europa – auch im Verhältnis zu anderen Kontinenten – aufgreifen und von verschiedenen Seiten beleuchten. Die Beobachtungen und Analysen unterschiedlicher Fachleute und deren kontroverser Diskurs bieten dem Publikum ein breites Spektrum in der Auseinandersetzung mit brandaktuellen Themen. Je nach Themenkomplex finden die Debatten in deutscher oder englischer Sprache statt.
 

Eine Kooperation von Burgtheater, ERSTE Stiftung, Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) und DER STANDARD

Back to top