Fischgroßhändler

Hat der Kanzler wirklich das Sagen? Markus Hering liest Gert Jonke

Markus Hering

In Gert Jonkes unterhaltsamer Kurzgeschichte FISCHGROSSHÄNDLER geht es um die Frage, wer im Land eigentlich das Sagen hat. Ist es der Kanzler? Oder bekommt dieser seine Befehle in Wahrheit vom Partei-Ideologen? Und dieser wiederum, der Partei-Ideologe - ist es vielleicht sein Sekretär, der ihm sagt, was zu tun wäre? Und wenn der Sekretär nun seine Befehle wiederum vom Fischgroßhändler bekäme? Jonkes Geschichte fragt humorvoll nach den unklaren Ursprüngen der Macht im Staat. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Regierungskrise gewinnt Jonkes Text eine aberwitzige Aktualität.

Schauspieler Markus Hering, der sich seit Jahren mit Jonkes Werk künstlerisch auseinandersetzt, las den FISCHGROSSHÄNDLER aus gegebenem Anlass live am 27.10. um 17 Uhr auf Instagram.
 

Sie können das Video bis zum 4. November gleich hier oder auf Instagram kostenlos nachsehen!

Spielplan Back to top