Geschenkzyklus Akademietheater

3x Theaterhöhepunkte im Akademietheater

EXKLUSIV ZUR WEIHNACHTSZEIT

Mit unseren Geschenkzyklen erwartet Sie eine exklusive Auswahl von jeweils drei Theaterhöhepunkten – bereiten Sie Ihrer Familie, Ihren Freund*innen oder sich selbst eine große Freude! Passend verpackt in unserer beliebten Burgtheater-Tasche mit einer süßen Überraschung von Heidi Chocolat!

3 Theaterhöhepunkte im Akademietheater

BUNBURY

Oscar Wilde

Regie Antonio Latella

Oscar Wildes turbulente Komödie dreht sich um Sprache, Ernsthaftigkeit und Verstellung. Uraufgeführt 1895 in London, entwickelte sich diese bitterböse Abrechnung mit Heuchelei und Oberflächlichkeit zu einem modernen Klassiker, der nun vom italienischen Komödien-Meister Antonio Latella inszeniert wurde.

MOSKITOS

Lucy Kirkwood

Regie Itay Tiran

Wild, tragisch und komisch geht es in Lucy Kirkwoods Familiendrama zu, in dem Menschen aufein-anderprallen wie außer Kontrolle geratene Atome. Im Zentrum stehen die ungleichen Schwestern Jenny und Alice. Ein trauriger Vorfall bringt die Familie zusammen. Itay Tiran, der zuletzt die Stücke VÖGEL und MEIN KAMPF inszenierte, führt in diesem spannungsgeladenen Epos Regie. 

DIE SCHWERKRAFT DER VERHÄLTNISSE

nach dem Roman von Marianne Fritz

Regie Bastian Kraft

Ein Krimi, eine Tragödie, ein Sittenbild der österreichischen Nachkriegsgeschichte. Die Wiener Autorin Marianne Fritz, deren ausuferndes Werk es überhaupt erst zu entdecken gilt, hat eine Medea-Geschichte der 1950er Jahre geschrieben. Die Erstaufführung lebt von liebevoll gezeichneten Figuren und hochpoetischer Sprache.

Preise Geschenkzyklus Akademietheater

Kategorie 1: € 190,50
Kategorie 2: € 142,50
Kategorie 3: € 76,50 
Kategorie 4: € 52,50
Kategorie 5: € 27,00 

FAQ Geschenkzyklus

Weitere Geschenkideen für Sie

Credit: Kathrin Isabell Rhomberg, The calm before, 2020 (Detail),  Öl auf Leinwand, 160 x 140 cm,  Courtesy Galerie HAAS & GSCHWANDTNER Salzburg, © Kathrin Isabell Rhomberg 2021

Spielplan Back to top