Geschichten aus der Schublade

# Spiel 6
Wie Ihr von zuhause aus mitmachen könnt

 

#myhomeismyburgtheater

  • ab 8 Jahren
  • ab 2 Personen
  • Ihr braucht: Besteck und Tisch
  • 15 Minuten

In Eurer Besteck-Schublade wartet ein ganzes Figuren-Ensemble darauf aufzutreten. Nehmt den Tisch als Bühne und entscheidet Euch für die mitwirkenden Figuren (die eitle Gabel, der verschlafene Löffel, das scharfsinnige Messer, der versponnene Schneebesen).

Probiert aus, wie sich die Figuren bewegen und reden. Am Besten stellen sie sich in kleinen Monologen dem Publikum vor. Das kann so klingen:

„Mein Name ist Gabiletta, ich habe mir heute eine neue Frisur machen lassen. Seht wie schick die Haare stehen. Und eines will euch verraten: Ich bin hier die Einzige am Platz aus echtem Silber.“

Lasst die Besteckfiguren nun aufeinander treffen und ins Gespräch kommen. Gemeinsam lassen sich kleine Geschichten spielen. Jemand wird überfallen, ein Schatz wird gefunden, zwei verlieben sich usw.

Vielleicht wollt ihr die entstandenen Szenen jemandem vorspielen, dann gibt es am Ende einen großen Applaus für Euer Besteck-Theater.

 

Spielplan Back to top