HAUPTPUPPENSPIELER*IN (m/w/d) sowie PUPPENSPIELER*IN

Für eine Koproduktion mit der Theatergruppe Theatre-Rites (UK) im Akademietheater sucht das Burgtheater Wien 
eine/n HAUPTPUPPENSPIELER*IN (m/w/d) sowie eine/n PUPPENSPIELER*IN / PHYSICAL THEATER PERFORMER*IN (m/w/d)


Probenzeitraum ist September/Oktober 2021 mit einer Premiere am 6. November 2021. Vorstellungen im Repertoirebetrieb sind zunächst bis Juni 2022 geplant. 


Das Burgtheater sucht zwei Puppenspieler*innen, die während einer 75minütigen Theaterproduktion für Kinder ab 6 Jahren eine Reihe von Objekten und Puppen bedienen sollen. Die zwei Puppenspieler*innen werden Teil eines Ensembles aus insgesamt sieben Darsteller*innen sein, das hauptsächlich aus Schauspieler*innen des Burgtheater-Ensembles bestehen wird. Regie führt die Künstlerische Leiterin von Theater-Rites und Regisseurin Sue Buckmaster (UK), eine erfahrene Spezialistin für Puppentheater. 


Voraussetzungen (Hauptpuppenspieler*in)


Eine professionelle Ausbildung im Bereich Puppenspiel und/oder einschlägige professionelle Bühnenerfahrung in diesem Bereich
Die Fähigkeit, den Kopf einer Puppe zu bedienen
Die Fähigkeit, die emotionale Glaubwürdigkeit und die Motivationen einer Puppe oder mehrerer Puppen über die gesamte Dauer eines Abends aufrecht zu halten
Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Aufführungssprache ist Deutsch, Probensprache Englisch)
Hauptwohnsitz in Wien oder Wohnmöglichkeit in Wien
Die Bereitschaft, dem Burgtheater die Priorität zur Ansetzung von Spielterminen zu garantieren. Spieltermine werden sechs Wochen im Voraus bekanntgegeben. 

 

Voraussetzungen (Puppenspieler*in / Physical Theater Performer*in)


Mindestens zwei Jahre Erfahrung als Puppenspieler*in
Erfahrungen im Bereich Physical Theater
Gute Bühnenpräsenz
Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Aufführungssprache ist Deutsch, Probensprache Englisch)
Hauptwohnsitz in Wien oder Wohnmöglichkeit in Wien
Die Bereitschaft, dem Burgtheater die Priorität zur Ansetzung von Spielterminen zu garantieren. Spieltermine werden sechs Wochen im Voraus bekanntgegeben.

Zeitraum
Die Proben beginnen Anfang September 2021 und dauern ca. 8. Wochen. Vorstellungen im Repertoirebetrieb sind zunächst bis ca. Juni 2022 geplant.
Optional: Ein Vorbereitungsworkshop von zwei bis drei Tagen im Februar / März 

Vergütung
Das Burgtheater zahlt Euro 2.300,-- brutto / Monat während der Probenzeit sowie Euro 400,-- brutto / Vorstellung 

Bewerbung
Bitte senden Sie ihren Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben sowie einen Link zu einem Showreel bzw. zu ausgesuchtem Videomaterial ausschließlich per Mail bis spätestens 10. November 2020 an: 

bewerbungen@burgtheater.at

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse) werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten stehen wir Ihnen unter datenschutz@burgtheater.at gerne zur Verfügung.

Spielplan Back to top