Labore in den Sommerferien

Wie Kinder in den Ferien Theater spielen können

 

Während den Sommerferien können Kinder mit uns die Welt der Bühne für sich entdecken. Wir treffen uns jeden Tag in der Kassenhalle des Burgtheaters, von dort geht es auf Entdeckungsreise. Es gibt zwei Labore zur Auswahl, die sich jeweils mit einem unserer Kinderstücke beschäftigen.

  • Kosten: € 75 ,–
  • Begrenzte Teilnehmer*innenzahl
     
  • Anmeldung bis 13.07.2020, 12 Uhr
  • burgtheaterstudio@burgtheater.at
  • Betreff: Ferienlabor I oder Ferienlabor II (bitte auswählen)
Ferienlabor I: Neue Kleider für den König (6-10)

„Zwickt Euch und Ihr wisst Bescheid, nackte Haut ist Euer Kleid.“
Die Kinder führen den König ganz schön an der Nase herum und packen ihn bei seiner Eitelkeit. Da bleibt sogar den (ober)g‘scheiten Minister*innen der Mund offenstehen und das Volk jubelt. In diesem Labor erspielen wir uns die Geschichten von Des Kaisers neue Kleider dem diesjährigen Familienstück des Burgtheaters.

  • Alter: für Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • Dauer: Mo.24.08.–Fr.28.08., 9.30–14 Uhr 
  • Leitung: Katrin Artl
     
Ferienlabor II: Abenteuerreise mit Zinnsoldat und Papiertänzerin (6-10)

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Reise und begegnen vielleicht den komischen Zwillingen, der egoistische Wolke, strengen Ratten, die Grenzen bewachen, einer chaotischen Elsternfamilie oder dem hungrigen Riesenfisch. Spielerisch setzen wir uns mit der Inszenierung Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin auseinander und erforschen wie wir miteinander umgehen wollen. Wie begegnen wir denjenigen, die anders sind als wir? Und was bedeutet Besitz?

  • Alter: für Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • Dauer: Mo.31.08.–Fr.04.09., 9.30–14 Uhr 
  • Leitung: Anna Horn
Back to top