Burgtheater

Europa im Diskurs April 2020

im Diskurs
Europamaschine

Können wir das zivilisatorische System, in dem wir leben, aufrechterhalten? Nicht nur die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel, auch die etablierten Formen von Politik, Demokratie und Arbeit werden zunehmend in Frage gestellt. Immer mehr Menschen erheben ihre Stimme und protestieren gegen die Richtung, die unsere Gesellschaften eingeschlagen haben. Ein Dialog zwischen den Generationen ist unerlässlich, um gemeinsam Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Moderation: Ivan Vejvoda, IWM

 

Eine Kooperation von Burgtheater, ERSTE Stiftung, Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) und DER STANDARD

 

In deutscher Sprache