Akademietheater

Junge Akademie: Neues Babylon

Abschlusspräsentation
Gruppe geht ins Burgtheater BTS

ABSCHLUSSPRÄSENTATION

Künstler*innen des Burgtheaters treffen auf junge Wiener*innen – fünf Gruppen untersuchen in verschiedenen Bezirken und am Burgtheater das Zusammenleben in ihrer Stadt.

 

BURGTHEATERSTUDIO & BRUNNENPASSAGE:

SCHULE DES WIDERSPRUCHS

Die Kulturinstitutionen Brunnenpassage, Kunsthalle Wien und das Burgtheater untersuchen mit jungen Künstler*innen ihre Arbeitsbedingungen. Wer hat wo warum kulturelle Teilhabe – und wer nicht?

BURGTHEATERSTUDIO & VEREIN JUHU!:HEIMAT

Bestimmen wir, was unsere Heimat ist? Oder bestimmt unsere Heimat, wer wir sind? Die neun Teilnehmer*innen zwischen 9 und 15 Jahren kommen aus dem 12. Bezirk und sprechen insgesamt acht Sprachen.

BURGTHEATERSTUDIO & GLEIS 21: NACHBARN

8 Superheld*innen streifen durch Favoriten. Wo entstehen unerwartete Begegnungen, die uns verändern? Und sind Raupe, Amsel und Kastanie gleichberechtigte Mitglieder unserer Gemeinschaft?

THEATER-PROJEKT: MIT EINER STIMME SPRECHEN

Sage der Stadt, deiner Mutter, der Polizei, Sebastian Kurz, deiner heimlichen Liebe oder wem auch immer, was du schon immer mal loswerden wolltest. Selbstgeschriebenes, Raptexte und Songzeilen treffen auf Zitate aus Inszenierungstexten des Burgtheaters.

TANZ-PROJEKT: ÜBER DIE GRENZEN IN DIE FREIHEIT

Wo sind deine Grenzen? Und werden die Grenzen durch Worte festgelegt? Die Körper entwickeln eine eigene Sprache, mit denen die Gruppe ihre Geschichten erzählt.

Eintritt frei, Zählkarten ab 20.03. an allen Tageskassen

Weitere Informationen und Anmeldung unter burgtheaterstudio@burgtheater.at

Spielplan Back to top