Techniker*in im Bereich Bühnentechnik

Zur Verstärkung unseres Teams im Akademietheater suchen wir ab September 2022 eine(n) engagierte(n)

Techniker*IN, im Bereich Bühnentechnik

Die Stelle ist für Berufs- und Quereinsteiger*innen geeignet, wenn ein erfolgreicher Abschluss in einem handwerklichen Beruf vorliegt.
Ist dies nicht gegeben, ist eine mindestens 4-jährige einschlägige Berufserfahrung
(z.B. als Bühnenhandwerker an einem anderen Theater o.ä.) Voraussetzung.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Auf-, Um- und Abbauarbeiten von Dekorationen auf der Bühne

  • Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes im Repertoirebetrieb

  • Verladen von Dekorationen für den Transport

  • Allgemeine handwerkliche Tätigkeiten bei Bau, Instandhaltung und Änderungen von Dekorationen

  • Erstellungen einfacher Dokumentationen bei der Vorbereitung von Neuproduktionen

  • Steuerung der Bühnenmaschinerie

  • Teilnahme an Gastspielen und Tourneen

 

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Lehre und/oder fundierte Kenntnisse in einem bühnenverwandten Beruf

  • (z.B. Tischler, Zimmerer, Schlosser, Maler, Tapezierer oder vergleichbare handwerkliche Ausbildung)

  • Freude an kreativer Arbeit im Team

  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen

  • Fähigkeit technische Zeichnungen zu lesen und umzusetzen

  • Planen kleinerer Bauteile und Erstellung von Skizzen

  • Bereitschaft zu flexiblen Diensten (Sonn-, Feiertags- und Abenddienste)

  • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Flexibilität sind für Sie keine Fremdworte

  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Englisch) von Vorteil

  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Anstellung in einem der angesehensten Theater der Stadt Wien

  • Familiäre und teamorientiertes Arbeitsumfeld durch die Aufteilung in Arbeitsgruppen

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem Staatsbetrieb

  • Die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung

 

Arbeitszeitrahmen

  • Vollzeitbeschäftigung im Rahmen eines Individualvertrages

  • Arbeitszeitrahmen 7:00 – 23:30 im Schichtbetrieb; 
    Montag bis Sonntag; Frühschicht von 7:00-15:30 und Spätschicht von 14:30-23:00

  • Absprachen zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung in Rücksprache mit Bühneninspektion möglich

  • Der Dienstplan wird eine Woche im Voraus bekanntgegeben

Für diese spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit namenhaften Künstler*innen bieten wir Ihnen je nach Qualifikation und Erfahrung ein monatliches Bruttomindestgehalt in der Höhe von derzeit mindestens € 2.540,00.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 30.09.2022 an thomas.ritter@akademietheater.at, oder gabriela.svoboda@akademietheater.at

 

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse) werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten stehen wir Ihnen unter datenschutz@burgtheater.at gerne zur Verfügung.

Back to top