Burgtheaterstudio mobil

Jakob im Kleid

VON SALZBURGER LANDESTHEATER (JOSEF VESELY, KATE WATSON),

Jungen weinen nicht und dürfen auch keine Kleider tragen, oder? Diese und andere Fragen stellt sich auch Jakob, denn er mag außer Fußball auch Mode und Tanz. Wie Jakob es schafft, zu sich zu stehen und auf gängige Klischees zu pfeifen und was Lena damit zu tun hat, das alles erzählt das Ballettstück „Jakob im Kleid“. Denn jeder Mensch kann alles sein – und anziehen. Es braucht nur den Mut, zu sich zu stehen, und das Glück, echte Freund*innen zu haben, die einen unterstützen.

Choreografie: Kate Watson, Josef Vesely
Dramaturgie: Angela Beyerlein
Tänzer*innen (Doppelbesetzung): Lucas Leonardo, Cassiano Rodrigues; Dafne Barbosa, Moeka Katsuki

 

Externe Spielorte:

  • Mittwoch, 5.Okt
    VS Campus Donaufeld (Donaufelder-Str. 77, 1210 Wien)

  • Donnerstag, 6.Okt & Freitag, 7.Okt
    OSV Schmälzl (Wolfgang Schmälzl-Gasse 13, 1020 Wien)

Beschreibung Information
Dauer und Pausen 1 Stunde - keine Pause
Zusatzinformation Ab 10 | Stella*22 VS Campus Donaufeld Keine Abendkassa
Externer Spielort
Back to top