Twitter

Vorstellungsänderung: Ein Twittertheaterabend.

Das wahre Theater spielt nicht auf der Bühne, sondern im Kopf. Oder vielleicht müsste man richtiger sagen: in den Köpfen. Mit einigem Recht ließe die Vorstellung eines Abends sich beschreiben als die Summe aller Vorstellungen, die sich von ihr an diesem Abend gemacht wurden. Vielleicht könnte man also eine solche Vorstellung aus lauter Vorstellungen auch erschaffen, wenn das Theater geschlossen ist. Eine Theatervorstellung, eine Vorstellung von Theater – in Zeiten ohne Theater. Das ist das Experiment, das wir unter dem Titel "Vorstellungsänderung" mit Ihnen durchführen möchten...

 

 

Neugierig? Kommen Sie weiter, klicken Sie hier... 

12. Mai, Di.
18:00
Back to top