Dieser Bereich ist nicht für Screenreader und Tastatur-Bedienung optimiert. Der Bereich stellt einen Ausschnitt des Spielplans dar. Der Spielplan kann über das nächste Element oder über die Navigation erreicht werden.

Vorstellungsänderungen

Liebes Publikum, wegen einer Erkrankung im Ensemble kommt es zu folgenden Vorstellungsänderungen:

Im Burgtheater

  • 29. Februar: DER NACKTE WAHNSINN (NOISES OFF) entfällt, stattdessen zeigen wir WIE ES EUCH GEFÄLLT von William Shakespeare.

    Beginnzeit: 19.30 Uhr bleibt gleich.
    Das Abonnement 17 behält seine Gültigkeit.


Sollten Sie die Ersatzvorstellung bereits gesehen haben, können Sie Ihre Karten natürlich auch zurückgeben. Haben Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse gebucht, senden wir Ihnen nähere Informationen zu Ihren Optionen auf diesem Wege. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne auch an unsere Besucher*innen-Information.

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS UND FREUEN UNS AUF SIE!

Im Akademietheater

  • 27. Februar: PHÄDRA, IN FLAMMEN entfällt, stattdessen zeigen wir AM ZIEL von Thomas Bernhard.

    Beginnzeit: 20.00 Uhr bleibt gleich.
    Das Abonnement 2 behält seine Gültigkeit.
     

Sollten Sie die Ersatzvorstellung bereits gesehen haben, können Sie Ihre Karten natürlich auch zurückgeben. Haben Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse gebucht, senden wir Ihnen nähere Informationen zu Ihren Optionen auf diesem Wege. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne auch an unsere Besucher*innen-Information.

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS UND FREUEN UNS AUF SIE!

Im Vestibül

  • 27. Februar: ÜBER NACHT entfällt ersatzlos.

     

Der Kaufpreis Ihrer Karten wird Ihnen selbstverständlich vollständig rückerstattet.
Karten können an den Bundestheaterkassen möglichst innerhalb eines Monates, spätestens bis 30. Juni 2024 zurückgegeben werden. 

WIR BEDAUERN DIE ABSAGE UND BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS!

WIR SPIELEN FÜR SIE
Element 1 von 2

Am Ziel

Akademietheater
Thomas Bernhard
Element 2 von 2

Wie es euch gefällt

Burgtheater
William Shakespeare | Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec | In einer Fassung von Tina Lanik, Jeroen Versteele und dem Ensemble

Information

Wir informieren Sie über Stücke, unseren Spielplan und beraten Sie in allen Fragen rund um Ihren Kartenkauf.
  • Telefon
  • Fax
    +43 1 51444 4143
  • E-Mail Adresse
  • Öffnungszeit
    Öffnungszeiten:
    Mo. bis Fr.: 10–18 Uhr
    Sa, So, Feiertag: geschlossen
  • Anschrift
    Burgtheater | In der Kassenhalle - Haupteingang
    Universitätsring 2,
    1010 Wien
Zurück nach oben