This area has not be optimized for screenreaders or keyboard navigation. The area presents excerpts from the schedule. The full schedule can be reached via the main navigation or the neighboring link.

Causa Kurz: Die Chatprotokolle

„Ich liebe meinen Kanzler“ – während der Ermittlungen gegen Sebastian Kurz und weitere Beschuldigte, in denen Chat-Nachrichten eine große Rolle spielten, setzte das Burgtheater diese Nachrichten gemeinsam mit der STANDARD-Redaktion in einer Lesung in den Kontext der Betrugs- und Korruptionsvorwürfe der Staatsanwaltschaft, damit sich die Zuschauer*innen selbst ein Bild von den Vorgängen machen konnten.

Die Ensemblemitglieder des Burgtheaters Regina Fritsch, Daniel Jesch, Christoph Luser, Dörte Lyssewski, Robert Reinagl und Nils Strunk schlüpften in die Rollen von Sebastian Kurz, Thomas Schmid und anderen. 

Eine Kooperation von Der Standard & Burgtheater

Mit Regina Fritsch, Daniel Jesch, Christoph Luser, Dörte Lyssewski, Robert Reinagl & Nils Strunk sowie Martin Kotynek (Der Standard) und Martin Kušej

16.10.2021

Lesung: Causa Kurz: Die Chatprotokolle
© Lukas Beck
CAUSA KURZ: DIE #CHATPROTOKOLLE. Eine Lesung des Burgtheater-Ensembles
Back to top