Falk Rockstroh

Falk Rockstroh

Falk Rockstroh wurde 1958 in Schneeberg, Sachsen, geboren. Nach seiner Schauspielausbildung an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig hatte er erste Engagements an den Theatern in Zwickau, Neustrelitz und Halle, ehe er von 1997 bis 1999 am Deutschen Theater in Berlin tätig war. Von 1999 bis 2006 war er Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne, ab 2006 folgten diverse Gastauftritte am Schauspiel Frankfurt und am Deutschen Theater Berlin. Seit 2010 gehört er zum Ensemble am Burgtheater. Daneben arbeitet er regelmäßig als Sprecher und wirkte zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit, zuletzt in Marco Kreuzpaintners Kinoverfilmung von Ferdinand von Schirachs Roman Der Fall Collini. Falk Rockstroh ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.

Spielplan