Bless Amada

© Sergi Pons

Bless Amada, geboren 1997 in Togo/Lomé, absolvierte seine Schaupielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Ausgezeichnet wurde er mit dem Proskenion- Nachwuchsförderpreis für Darstellende Künste 2020. In den Münchner Kammerspielen war Bless Amada 2020 als Wotan in „rein GOLD: Ein Bühnenessay" von Elfriede Jelinek zu sehen. Seit der Spielzeit 2021/22 gehört er dem Ensemble des Wiener Burgtheaters an.

Aktuelle Termine

Bisherige Rollen

Saison 2021/2022
Student*innen, Soldaten & Leute, die aus dem Publikum dazwischenrufen
Cyrano de Bergerac
Martin Crimp
Lignière
Cyrano de Bergerac
Martin Crimp
Dr. Michael Copley / Eins
Die Ärztin
Robert Icke
Henri
Moskitos
Lucy Kirkwood
Back to top