Mehmet Ateşçi̇

Mehmet Ateşçi

Mehmet Ateşçi, 1987 in Berlin geboren, schloss seinen Master in Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Am Ballhaus Naunynstraße wirkt er in verschiedenen Produktionen mit und wechselte mit der Spielzeit 2013/14 ins Maxim-Gorki-Ensemble. Seit Beginn der Saison 2019/20 ist er Mitglied des Burgtheater-Ensembles.

Bisherige Rollen

2020/2021
Haimon
Antigone. Ein Requiem
Thomas Köck
2019/2020
Cassio/Bassanio
This is Venice (Othello & Der Kaufmann von Venedig)
William Shakespeare
2019/2020
Poplawski/Afranius
Meister und Margarita
Michail Bulgakow
Spielplan Back to top