Labore

Wo (junge) Menschen gestalten können

In den Laboren treffen die Ideen, die Energie und das Talent der Teilnehmenden auf die Erfahrung von Schauspieler*innen, Theaterpädagog*innen, Musiker*innen, Choreograph*innen oder Bühnenbildner*innen.

Teilnahmebeitrag:

  • kurzes Labor (4–5 Treffen)
    € 35,– pro Person
  • langes Labor (8–12 Treffen)
    € 75,– pro Person
  • Ferienlabor (4 Tage)
    € 75,– pro Person
     

Anmeldung für alle Labore unter burgtheaterstudio@burgtheater.at

Jedes Labor wird unter einem bestimmten Theaterschwerpunkt geleitet und in Verbindung mit ausgewählten Inszenierungen des Spielplans gesetzt. Ein Labor findet über einen Zeitraum von 4 bis 5 Wochen (kurzes Labor) oder 8 bis 12 Wochen (langes Labor) einmal pro Woche statt (außer in den Ferien). In speziellen Ferienlaboren entwickeln die Teilnehmenden über 4 Tage ihr eigenes Projekt. 

 

 

 

 

 

Back to top