Sternstunden

Das Wahlabonnement Sternstunden lädt dazu ein, das Repertoire des Burg- und Akademietheaters kennenzulernen.

Zu Ihrer Auswahl stehen Klassiker der Theatergeschichte wie DAS LEBEN EIN TRAUM von Pedro Calderón de la Barca, gefeierte Neuinterpretationen wie ANTIGONE. EIN REQUIEM von Thomas Köck nach Sophokles und wiederentdeckte Theaterschätze wie Maria Lazars DER HENKER. Oder freuen Sie sich auf Stücke unserer Zeit wie Sally Potters THE PARTY und THE WHO AND THE WHAT von Ayad Akhtar.

Mit dem Wahlabonnement Sternstunden erwartet Sie eine vielfältige Selektion an unvergesslichen Theatererlebnissen!

Wählen Sie Ihre persönlichen Sternstunden am Burg- und Akademietheater!

aus diesen Vorstellungen:

ANTIGONE. ein requiem

thomas köck nach sophokles

Regie: Lars-Ole Walburg

Mehr erfahren!

Don karlos

Friedrich schiller

Regie: Martin Kušej

Mehr erfahren!

Das himmelszelt

lucy kirkwood

Regie: Tina Lanik

Mehr erfahren!

Dorian gray

Oscar wilde

Regie: Bastian Kraft

Mehr erfahren!

das interview

nach Theo van Gogh und Theodor holman

Regie: Martin Kušej

Mehr erfahren!

MEDEA

Simon Stone nach euripides

Regie: Simon Stone

Mehr erfahren!

das leben ein traum

Pedro Calderón de la Barca

Regie: Martin Kušej

Mehr erfahren!

sechs Tanzstunden in sechs wochen

Richard alfieri

Regie: Martina Gredler

Mehr erfahren!

der henker

Maria lazar

Regie: Mateja Koležnik

Mehr erfahren!

the party

Sally potter

Regie: Anne Lenk

Mehr erfahren!

die edda

Mikael Torfason & Thorleifur Örn Arnarsson

Regie: Thorleifur Örn Arnarsson

Mehr erfahren!

the who and the what

Ayad Akhtar

Regie: Felix Prader

Mehr erfahren!

die stühle

Eugène Ionesco

Regie: Claus Peymann/Leander Haußmann

Mehr erfahren!

wer hat angst vor Virginia woolf?

Edward Albee

Regie: Martin Kušej

Mehr erfahren!

Preise

wahlabonnement STERNSTUNDEN

6 Schecks

Kategorie 1 € 247,50
Kategorie 2 € 153,30
Kategorie 3 € 54,30

wahlabonnement STERNSTUNDEN < 27

6 Schecks

Kategorie 1 € 166,50
Kategorie 2 € 103,50
Kategorie 3 € 37,50

Spielplan Back to top